Porsche Design und Huawei führen mit dem Porsche Design HUAWEI Mate 10 das Nonplusultra in Luxus und funktionellem Design ein

London (ots/PRNewswire)Das spektakuläre neue Gerät kombiniert durchdachte Ästhetik und Hochleistung gestützt auf künstliche Intelligenz

Porsche Design weitet seine prestigeträchtige Partnerschaft mit dem Technologieinnovator Huawei aus, um das mit Spannung erwartete Porsche Design HUAWEI Mate 10 einzuführen.

Das Porsche Design HUAWEI Mate 10 erfüllt höchste Ansprüche im Premium-Design. Als das Exklusivste aller Geräte der Mate 10-Serie kombiniert es das ästhetische Handwerk des Porsche Designs mit Huaweis Handytechnik-Know-how. Das einzigartige Coverdesign der Vorder- und Rückseite ist vollständig in einem eleganten und doch robusten Glas eingefasst und kommt in der luxuriösen und exklusiven Farbe Diamond Black. Neben seinem unverwechselbaren Design bietet das Gerät auch eine Benutzeroberfläche, die speziell von Porsche Design entwickelt wurde und in zwei Versionen erhältlich ist. Mit der speziell designten Porsche Design Luxuslederhülle strahlt das Gerät Exklusivität aus. Das schlanke, wunderschöne Finish macht es zur perfekten Wahl für design- und technikaffine Kunden gleichermaßen.

Laut im Juli 2016¹ veröffentlichter Forschungsergebnisse berührt der typische Handy-Nutzer das Gerät jeden Tag 2.617 Mal. Als solches verbindet beide Marken ihr starkes Engagement für außergewöhnliches Design, innovatives Handwerk und herausragende Technologie für ein Gerät, das eine so fundamentale Rolle in unserem täglichen Leben spielt. Die Zusammenarbeit liefert hoch anspruchsvollen Kunden eine unübertroffene Premium-Erfahrung mit revolutionärer Geschwindigkeit, einer langen Akkulaufzeit und funktionellen Designlinie.

Das Porsche Design HUAWEI Mate 10 übertrifft das Smartphone, indem es die transformative Kraft der künstlichen Intelligenz (KI) und damit das spannende neue Zeitalter für Mobiltelefone einläutet. Mit dem eingebauten bewährten KI-Prozessor und maschinellem Lernen ist das Porsche Design HUAWEI Mate 10 ein intelligentes Gerät. Neben dem funktionellen Design für höchste Ansprüche liefert es herausragende Performance in Bezug auf die Beleuchtungsgeschwindigkeit, die auf lebensechte Situationen und Lernen vom Nutzer reagiert, so dass sie Höchstleistungen bringen können. Hinzu kommt eine Kamera mit besten Linsen, Selbstjustierung, intelligentes Feedback und KI-fähige Fotoanwendungen sowie einem PRO-Modus für unübertroffene Fotografie für Nutzer aller Niveaus. Darüber hinaus ist es mit der Kombination von 6GB RAM und 256GB ROM ein High-end-Gerät in Huaweis aktueller Produktlinie. Es verfügt über den größten Speicher der gesamten HUAWEI Mate 10-Serie, perfekt für das Speichern von zahlreichen Fotos, Videos und Dokumenten.

Die wichtigsten Merkmale des Porsche Design HUAWEI Mate 10 sind:

- Ein wirklich einzigartiges Design, das dank der Handschrift der 
  Porsche Design-Markenästhetik Luxus und Stil ausstrahlt. Das 
  Premium-Design und -Gefühl zielt auf anspruchsvolle Kunden ab, für 
  die Stil und Material an vorderster Stelle stehen und die das 
  Allerbeste von dem erwarten, das man mit Geld kaufen kann.
- Der branchenführende 4000mAh-Akku und das smarte 
  Batterie-Managementsystem, das vom Verhalten des Nutzers lernt und 
  Ressourcen intelligent zuteilt, um Energieverschwendung zu 
  vermeiden und die Akkulebensdauer zu maximieren. Die maximale 
  Batteriegröße unter allen Branchenführern auf dem Markt kombiniert 
  mit Huaweis SuperCharge-Technologie sorgt für ein einziges, 
  sicheres 20-minütiges Aufladen für Energie für die Dauer eines 
  ganzen Tages. Das macht es perfekt für diejenigen, die Ihr Handy 
  permanent nutzen und immer auf Reisen oder unterwegs sind. Zudem 
  verwaltet die neuronale Verarbeitungseinheit den Energieverbrauch 
  und die Ressourcen-Zuteilung je nachdem, ob das Telefon als Kamera,
  geschäftlich, auf Reisen oder für Handyspiele verwendet wird.
- HUAWEI FullView-Display bedeutet, dass die Nutzer keine Kompromisse
  machen müssen, wenn es um die Bereitstellung von Videos und Fotos 
  in Premiumqualität geht, die von der intelligenten Technologie des 
  Gerätes erstellt werden. Ein erstaunlicher, neuer 6-Zoll-Bildschirm
  mit einem 18:9 Bildseitenverhältnis, einer kaum sichtbaren 
  Einfassung und einer HDR10-Technologie sorgen für ein intensives, 
  lebendiges Bilderlebnis mit strahlenderen Farben. Das 
  beeindruckende Display kann eine Bildschirmteilung unterstützen, 
  was es dem Benutzer ermöglicht, zwei Apps nebeneinander zu öffnen.
- Gebogenes 3D-Glasdesign, große, nahezu randloses FullView- und 
  wischfestes Finish sorgen für ein schönes und ergonomisches Gerät, 
  das widerstandsfähig genug ist, um dem täglichen Gebrauch 
  standzuhalten. Mit diesen Eigenschaften ist das Porsche Design 
  HUAWEI Mate 10 ideal für den designbewussten Nutzer, für den 
  Ästhetik genauso wichtig ist wie Leistung.
- Durch die Easy Talk-Technologie kann sogar das leiseste Flüstern in
  das Porsche Design HUAWEI Mate 10 am anderen Ende deutlich 
  vernommen werden. Die KI-Techonologie verbessert und verstärkt 
  Anrufe mit geringer Lautstärke, während Anrufe mit lautem 
  Hintergrundgeräusch durch die fortschrittliche 
  KI-Geräuschunterdrückung mit hoher Qualität übertragen werden.
- Der vorinstallierte Echtzeit-KI-Accelerated Translator übersetzt 
  Texte, Stimmen, Konversationen und Bilder unmittelbar in mehr als 
  50 Sprachen über die Geräte hinweg. Der Fingerabdrucksensor ist für
  die Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit diskret auf der Rückseite
  des Geräts versteckt. 

Von renommierten professionellen Kamera-Herstellern und dem Design-Experten Leica Camera gemeinsam entwickelt, garantiert das Porsche Design HUAWEI Mate 10 mühelos professionelle Fotografie. Die 12-Megapixel-RGB und 20-Megapixel (monochrom) höchster Qualität mit der weltweit größten f/1,6-Blende mit Duallinse in der neuen Leica Dualkamera zusammen mit Huaweis KI-Funktionen ermöglichen moderne Fotos.

Mittels der KI-Technologie hebt die Kamera die Fotografie auf die nächste Stufe, von künstlerisch zu intelligent, und identifiziert unterschiedliche Szenen in Echtzeit, wie eine Pflanze, Schnee, ein Strand oder ein Portrait. Sie stellt automatisch die Farbe, den Kontrast, die Helligkeit und die Exposition ein, um lebendige, scharfe und perfekt umrahmte Fotos zu erstellen. Sie liefert den KI-gestützten Bokeh-Effekt, in dem sie den Fokus auf den Gegenstand des Fotos für perfekte Portraits und Selfies legt, und kann sogar klare und scharfe Bilder von Objekten in Bewegung produzieren.

„Mit Huawei haben wir einen leidenschaftlichen und weltweit angesehenen Partner, der unsere Werte und Ziele teilt, die die Grundlage für die Erschaffung des neuen Porsche Design HUAWEI Mate 10 darstellen. Wir sind erfreut, die erfolgreiche Partnerschaft mit Huawei fortzusetzen und ein herausragendes Smartphone auf den Markt zu bringen, das die Erwartungen unserer anspruchsvollen und technikaffinen Kunden erfüllt“, erklärte Jan Becker, CEO Porsche Design Group.

„Unsere Partnerschaft mit Porsche Design spiegelt die Philosophie beider Marken wider, nämlich dass erstklassiges Design den gleichen Stellenwert hat wie Leistung, und wir sind stolz darauf, mit dem Porsche Design HUAWEI Mate 10 beides erreicht zu haben“, so Richard Yu, CEO, Huawei Consumer Business Group. „Ein Gerät, das einen so enorm großen Teil unseres täglichen Lebens einnimmt und auf das wir uns so sehr verlassen, muss absolut erstklassig aussehen und sich hochwertig anfühlen, während es unser Leben gleichzeitig einfacher macht.“

Das Porsche Design HUAWEI Mate 10 bietet ein wunderschönes Design und hebt das Smartphone in puncto Intelligenz auf einen neuen Standard. Das Gerät verarbeitet Informationen schneller als jemals zuvor, denkt schnell und intelligent und eignet sich Ihre Gewohnheiten an, was es zu einer Verlängerung Ihrer Person macht. Es hilft Ihnen dabei, Höchstleistungen zu bringen, indem es schneller, zuverlässiger und langlebiger ist. Es kann nicht mehr als Smartphone bezeichnet werden, sondern ist ein intelligentes Gerät.

Pressekontakt:

Vicki Maltby
+44(207)413-3000
HuaweiGlobalProjects@hkstrategies.com

  Nachrichten


Porsche Design und Huawei führen mit dem Porsche Design HUAWEI Mate 10 das Nonplusultra in Luxus und funktionellem Design ein
gmbh kaufen risiko

„Rosamunde Pilcher: Das Gespenst von Cassley“ im ZDF-„Herzkino“

}

"Rosamunde Pilcher: Das Gespenst von Cassley" im ZDF-"Herzkino"
Nach anfänglicher Skepsis wird Riley (Martin Gruber, 2.v.r.) immer mehr in den Bann der schönen Anjali (Patricia Meeden, 2.v.l.) gezogen. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/ZDF/Jon Ailes“

Mainz (ots) – Auf dem Schloss der Cassleys soll ein Gespenst sein Unwesen treiben. Doch Bodyguard Riley (Martin Gruber) kommt schnell dahinter, dass die schöne Anjali (Patricia Meeden) hinter dem Spuk steckt. Das ZDF zeigt „Rosamunde Pilcher: Das Gespenst von Cassley“ am Sonntag, 22. Oktober 2017, um 20.15 Uhr im „Herzkino“. In weiteren Rollen sind Michael Roll, Claudia Wenzel, André Eisermann, Sima Bürgin und Jadran Malkovich zu sehen. Regie führte Marco Serafini. Das Drehbuch zu der Liebesgeschichte aus Cornwall schrieb Markus Hertneck nach Rosamunde Pilchers Kurzgeschichte „Lonza and the gift of love“.

Personenschützer Riley Owen soll Lady Anjali Cassley vor einem Gespenst beschützen. Weil er Schulden abbezahlen muss, nimmt er den Auftrag an. Und tatsächlich geschehen auf dem Schloss von Susan (Claudia Wenzel) und Duncan Cassley (Michael Roll) merkwürdige Dinge. Doch Riley kommt schnell dahinter, dass Anjali die Erscheinung des Gespensts inszeniert hat. Grund dafür ist ihre indische Mutter, die darauf besteht, dass Anjali John Jennings (Jadran Malkovich) heiratet – den besten Freund ihres verstorbenen Ehemanns. Riley versteht den Kummer der Witwe und deckt ihre Geschichte. Doch als der Bodyguard erfährt, dass Anjali heimlich an einem Casting für einen Bollywoodfilm teilnimmt, kommen ihm Zweifel. Weil ihn zudem die Eifersucht plagt, kündigt er seine Stelle. Als dann jedoch ein echtes Attentat auf Anjali verübt wird, weicht Riley der jungen Frau nicht mehr von der Seite. Die beiden kommen sich näher und stürzen sich in eine leidenschaftliche Affäre, die Riley den Job kostet. Also recherchiert er auf eigene Faust weiter, um den Attentäter aufzuspüren.

„Rosamunde Pilcher: Das Gespenst von Cassley“ ist bereits ab Samstag, 21. Oktober 2017, 10.00 Uhr, in der ZDFmediathek abrufbar.

https://presseportal.zdf.de/pm/rosamunde-pilcher-das-gespenst-von-cassley

https://herzkino.zdf.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/herzkino

Ansprechpartnerin: Anja Scherer, Telefon: 06131 – 70-12154; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/rosamundepilcher

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

  Nachrichten


„Rosamunde Pilcher: Das Gespenst von Cassley“ im ZDF-„Herzkino“
gmbh mit 34c kaufen