Gro√ües Vertrauen in BetriebsrentenGute Startbedingungen f√ľr Sozialpartner-Rente

}

nn

Gro√ües Vertrauen in Betriebsrenten / Gute Startbedingungen f√ľr Sozialpartner-Rente / Wem vertrauen die Deutschen, wenn es um ihre Altersvorsorge geht? Weiterer Text √ľber ots und www.presseportal.de/nr/43044 / Die Verwendung dieses Bildes ist f√ľr redaktionelle Zwecke honorarfrei. Ver√∂ffentlichung bitte… mehr

n

n

nn

Berlin (ots) – Die meisten Deutschen vertrauen vor allem den Angeboten ihres Arbeitgebers, wenn es um die Altersvorsorge geht. Eine aktuelle vom Versorgungswerk MetallRente in Auftrag gegebene Umfrage* hat ergeben, dass f√ľr 56 Prozent der Befragten solche Angebote sogar besser abschneiden als die gesetzliche Rente, die von 48 Prozent genannt wurde. An dritter Stelle mit 40 Prozent stehen bereits gemeinsame Angebote von Gewerkschaften und Arbeitgeberverb√§nden. Wie die repr√§sentative Untersuchung best√§tigte, zweifeln vor allem junge Menschen zwischen 14 und 29 Jahren an der gesetzlichen Rente. Nur 34 Prozent vertrauen auf sie. F√ľr diese Altersgruppe ist dagegen der Vertrauensvorschuss f√ľr Betriebsrentenangebote von ihrem Arbeitgeber (61 Prozent) oder den Tarifparteien (53 Prozent) besonders hoch.

Heribert Karch, Gesch√§ftsf√ľhrer des Versorgungswerks MetallRente warnt vor dem Hintergrund der vorliegenden Zahlen: \“In Deutschland tickt die Uhr – anders als vor 17 Jahren angenommen, sind es vor allem junge Menschen, denen immer weniger Zeit zum Ausgleich von empfindlichen Leistungsabsenkungen der gesetzlichen Rente bleibt. Die Tarifparteien genie√üen hier ein enormes Vertrauen und haben die einmalige Chance, zu den Wegbereitern einer guten Rentenpolitik gerade f√ľr die Jungen zu werden\“. MetallRente ist bereits heute ein Beispiel daf√ľr, welche Referenzwirkung attraktive Angebote von Tarifparteien aus√ľben k√∂nnen. Von den 40.000 Mitgliedsunternehmen sind etwa 3.600 tarifgebunden.

Das zum 1. Januar 2018 in Kraft tretende Betriebsrentenst√§rkungsgesetz zielt vor allem darauf ab, die Betriebsrente in kleinen und mittleren Unternehmen zu verbreiten und Besch√§ftigten mit geringem Einkommen einen Anreiz zur eigenen Vorsorge zu geben. Die Tarifparteien sind die neuen Gew√§hrstr√§ger eines Betriebsrentenversprechens. Sie haben die Aufgabe, steuernd einzugreifen und mit kollektiver und generationengerechter Kapitalanlage f√ľr eine m√∂glichst hohe Zielrente Sorge zu tragen. Auch die st√§rkere Verbreitung √ľber sogenannte Opting-out-Modelle obliegt exklusiv den Tarifparteien.

Die Startvoraussetzungen f√ľr die neuen, ab 2018 m√∂glichen Betriebsrenten-Einrichtungen der Sozialpartner sind gut, denn der Wunsch nach besserer Altersversorgung und das Vertrauen in Tarifparteien sind gro√ü.

*Die repr√§sentative Umfrage wurde im Auftrag des Versorgungswerks MetallRente von Kantar Public (Infratest) zwischen 24.11. und 06.12. 2017 durchgef√ľhrt. Es wurden 1.000 Telefoninterviews mit Personen ab 14 Jahren in Privathaushalten in der Bundesrepublik Deutschland gef√ľhrt.

Pressekontakt:

MetallRente GmbH
nBettina Theek, Medien / √Ėffentlichkeitsarbeit, Rotherstra√üe 7, 10245
nBerlin, Tel.: 030 / 20 65 85 81
nE-Mail: bettina.theek@metallrente.de, www.metallrente.de



Großes Vertrauen in Betriebsrenten
Gute Startbedingungen f√ľr Sozialpartner-Rente gmbh anteile kaufen und verkaufen

Was f√ľr ein Knaller: Mitternachtsverkauf bei ALDI Nord

Essen (ots) РDrei, zwei, Erster! Am 28. Dezember können sich ALDI Nord Kunden in Berlin Spandau auf ein ganz besonderes Feuerwerk freuen. Von 00.01 Uhr bis 02.00 Uhr haben Raketenliebhaber in dieser Nacht die Möglichkeit schon vor dem offiziellen Verkaufsstart ihre Lieblingsknaller zu erstehen.

So kann Silvester kommen: Wer beim Knallerkauf zu den Ersten geh√∂ren will, ist in diesem Jahr bei ALDI Nord genau richtig. Der Discounter bietet seinen Kunden in Berlin ein ganz besonderes Event kurz vor dem Jahreswechsel an: In der Filiale am Brunsb√ľtteler Damm findet in der Nacht zum 28. Dezember ein exklusiver Feuerwerks-Vorverkauf statt. P√ľnktlich ab 00.01 Uhr k√∂nnen sich Silvester-Freunde zwei Stunden lang mit B√∂llern und Raketen eindecken.

Und das ist noch nicht alles: Damit sich das lange Wachbleiben gleich doppelt lohnt, warten auf die ersten 150 Kunden au√üerdem tolle Gewinne. Darunter zahlreiche Einkaufsgutscheine im Wert von 20, 50 und 100 Euro, sowie weitere √úberraschungen f√ľr die perfekte Silvesternacht. Und ein gl√ľcklicher Gewinner darf sich in dieser Nacht auf das ganz gro√üe Los freuen: Ein Einkaufsgutschein im Wert von 500 Euro.

\“Wir freuen uns, unseren Kunden mit dem Mitternachtsverkauf ein absolutes und vor allem einzigartiges Highlight anbieten zu k√∂nnen. Bei ALDI Nord startet der Silvester-Countdown einfach eher\“, sagt der Filialverantwortliche Andreas R√∂nicke. Auch f√ľr das leibliche Wohl wird gesorgt sein. W√ľrstchen, Kaffee und Gl√ľhwein lassen beim Mitternachts-Shopping keine kalte Stimmung aufkommen. Dar√ľber hinaus wird ein DJ f√ľr den passenden Sound sorgen. \“Es wird bunt, laut und spannend. Vorbeikommen lohnt sich also auf jeden Fall.\“

Zwar d√ľrfen die Knaller in dieser Nacht trotz des Vorverkaufs noch nicht getestet werden, Silvester-Vorfreude ist aber in der ALDI Nord Filiale in Spandau garantiert. Und wer nicht zum Feuerwerkskauf kommt, kann in dieser Zeit schon einmal seinen Einkauf f√ľr den Jahreswechsel erledigen. Denn selbstverst√§ndlich steht den Kunden auch um kurz nach Mitternacht das gesamte ALDI Nord Sortiment zum Kauf zur Verf√ľgung.

ALDI Nord Feuerwerks-Vorverkauf n28. Dezember 2017 n00:01 Uhr bis 02:00 Uhr 
ALDI Nord nFiliale in Berlin-Spandau nBrunsb√ľtteler Damm 201-203 n13581 Berlin 

Pressekontakt:

presse@aldi-nord.de



Was f√ľr ein Knaller: Mitternachtsverkauf bei ALDI Nord gmbh kaufen hamburg

Forex – Ein neuer Service auf der Cinkciarz-Plattform

London (ots/PRNewswire)Conotoxia.com ermöglicht den Zugang zum Forex-Markt. Das hohe Risiko von Devisengeschäften und die Möglichkeit, Kapital zu verlieren, wird deutlich vermerkt.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/453681/cinkciarz_logo.jpg )

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/622640/Cinkciarz_Forex_Service.jpg )

Nach Angaben der Finanzaufsichtsbehörden verlieren rund 80 % der Anleger Geld auf dem Devisenmarkt. Das Angebot richtet sich daher in erster Linie an Personen mit einschlägiger Erfahrung und Wissen.

Die Forex-Transaktionen umfassen unter anderem den Devisenhandel, aber auch Rohstoff- und B√∂rsenindizes. Der neue Service bietet Finanznachrichten, Expertenanalysen und Bildungsmaterial als Unterst√ľtzung. Die Benutzer werden vor einem negativen Saldo in ihrem Forex-Konto gesch√ľtzt.

Die Conotoxia Ltd. bietet Forex-Dienstleistungen. Sie ist in Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums notifiziert und wird von der zypriotischen staatlichen Finanzaufsichtsbehörde CySEC reguliert.

Pressekontakt:

Anna Blask
nMarketingabteilung
na.blask@cinkciarz.pl / Aleksandra Dabrowska
n+(48)-885-110-500



Forex – Ein neuer Service auf der Cinkciarz-Plattform kann gmbh grundstück kaufen

Unsere Software ist kurz offline Unsere Softwareist kurz offline.

}n nnn

rnrnrn
rn
rn rn

rn

rn
rn

Unsere Software
ist kurz offline. anteile einer gmbh kaufen

Neu im SKODA OCTAVIA L&K: 1,5-Liter-Turbobenziner mit aktivem Zylindermanagement

}

nn

Neu im SKODA OCTAVIA L&K: 1,5-Liter-Turbobenziner mit aktivem Zylindermanagement
Neu f√ľr den OCTAVIA L&K: der 1,5 TSI ACT. In Kombination mit diesem Aggregat startet der Preis f√ľr die Limousine bei 30.140 Euro, der OCTAVIA COMBI L&K ist ab 30.840 Euro erh√§ltlich. Weiterer Text √ľber ots und www.presseportal.de/nr/28249 / Die Verwendung dieses Bildes ist f√ľr redaktionelle Zwecke… mehr

n

n

nn

Weiterstadt (ots)

   - Hochmodernes EU-6-Aggregat treibt den OCTAVIA L&K mit 110 kW n     (150 PS) ann   - Neue L&K-Einstiegsmotorisierung mit manuellem 6-Gang-Getriebe n     oder 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe erhältlichn   - OCTAVIA L&K mit dem neuen 1,5 TSI ACT startet bei 30.140 Euro, n     Kombivariante ab 30.840 Euro bestellbar 

SKODA bietet den OCTAVIA L&K ab sofort in Kombination mit dem besonders effizienten TSI-Turbobenziner mit 1,5 Liter Hubraum an, der 110 kW (150 PS)* leistet. Das neue Einstiegsaggregat erf√ľllt die Euro-6-Norm und verf√ľgt √ľber das kraftstoffsparende aktive Zylindermanagement (ACT). Kunden haben die Wahl zwischen manuellem 6-Gang-Getriebe oder 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG). Der OCTAVIA in der Top-Ausstattungslinie L&K mit 1,5 TSI ACT ist ab 30.140 Euro bestellbar, der OCTAVIA COMBI L&K startet mit dieser Motorisierung bei 30.840 Euro.

Die neue Einstiegsmotorisierung des OCTAVIA L&K zeichnet sich durch das aktive Zylindermanagement (ACT) aus. Sobald weniger Motorleistung benötigt wird Рetwa bei gleichmäßigem Tempo oder in Bremsphasen Рschließt das System automatisch die Ventile des zweiten und dritten Zylinders und stoppt die Kraftstoffeinspritzung. Diese Technologie ermöglicht eine durchschnittliche Kraftstoffeinsparung von 0,5 Litern auf 100 Kilometern.

Neben dem neuen 1,5 TSI ACT stehen f√ľr den OCTAVIA L&K weiterhin der 132 kW (180 PS)* starke 1,8 TSI sowie zwei Dieselaggregate zur Wahl. Die Selbstz√ľnder mit 2,0 Liter Hubraum bietet SKODA in den Leistungsstufen 110 kW (150 PS)* und 135 kW (184 PS)* an.

Die h√∂chste Ausstattungslinie L&K steht im Zeichen der Markengr√ľnder Laurin und Klement und umfasst zahlreiche Komfortmerkmale. Zum Serienumfang geh√∂ren zum Beispiel Ambientebeleuchtung, Parksensoren vorn und hinten sowie Leder-Alcantara-Sitze – die vorderen sind beheizbar. Der OCTAVIA L&K verf√ľgt √ľber 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, adaptive LED-Hauptscheinwerfer und LED-Heckleuchten.

Motorisierungen und Preise

OCTAVIA L&K                  Getriebe       Limousine    Kombi n1,5 TSI ACT 110 kW (150 PS)  6-Gang manuell 30.140 EUR   30.840 EURn1,5 TSI ACT 110 kW (150 PS)* 7-Gang-DSG     31.940 EUR   32.640 EUR 

*Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen k√∂nnen dem Leitfaden √ľber den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erh√§ltlich ist.

OCTAVIA 1,5 TSI ACT 110 kW (150 PS) ninnerorts 6,1 - 6,0 l/100km, außerorts 4,3 - 4,1 l/100km, kombiniert n5,0 - 4,9 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 114 - 112 g/km, nCO2-Effizienzklasse B 
OCTAVIA 1,5 TSI ACT DSG 110 kW (150 PS) ninnerorts 6,2 - 6,1 l/100km, außerorts 4,3 - 4,2 l/100km, kombiniert n5,0 - 4,9 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 115 - 113 g/km, nCO2-Effizienzklasse B 
OCTAVIA COMBI 1,5 TSI ACT 110 kW (150 PS) ninnerorts 6,3 - 6,1 l/100km, außerorts 4,5 - 4,3 l/100km, kombiniert n5,1 - 5,0 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 116 - 114 g/km, nCO2-Effizienzklasse B 
OCTAVIA COMBI 1,5 TSI ACT DSG 110 kW (150 PS) ninnerorts 6,2 - 6,1 l/100km, außerorts 4,3 - 4,2 l/100km, kombiniert n5,0 - 4,9 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 115 - 113 g/km, nCO2-Effizienzklasse B 
OCTAVIA 1,8 TSI 132 kW (180 PS) ninnerorts 7,6 l/100km, außerorts 5,2 l/100km, kombiniert 6,1 l/100km,nCO2-Emissionen kombiniert 139 g/km, CO2-Effizienzklasse C 
OCTAVIA COMBI 1,8 TSI 132 kW (180 PS) innerorts 7,6 l/100km, naußerorts 5,2 l/100km, kombiniert 6,1 l/100km, CO2-Emissionen nkombiniert 140 g/km, CO2-Effizienzklasse C 
OCTAVIA 2,0 TDI 110 kW (150 PS) ninnerorts 5,2 - 5,1 l/100km, außerorts 3,9 - 3,8 l/100km, kombiniert n4,4 - 4,3 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 114 - 112 g/km, nCO2-Effizienzklasse B - A 
OCTAVIA COMBI 2,0 TDI 110 kW (150 PS) ninnerorts 5,2 - 5,1 l/100km, außerorts 3,9 - 3,8 l/100km, kombiniert n4,4 - 4,3 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 114 - 112 g/km, nCO2-Effizienzklasse B - A 
OCTAVIA 2,0 TDI DSG 4x4 135 kW (184 PS) ninnerorts 5,6 l/100km, außerorts 4,6 l/100km, kombiniert 5,0 l/100km,nCO2-Emissionen kombiniert 131 g/km, CO2-Effizienzklasse B 
OCTAVIA COMBI 2,0 TDI DSG 4x4 135 kW (184 PS) ninnerorts 5,6 l/100km, außerorts 4,6 l/100km, kombiniert 5,0 l/100km,nCO2-Emissionen kombiniert 131 g/km, CO2-Effizienzklasse B 

Pressekontakt:

Christoph Völzke
nSocial Media und Lifestyle
nTel. +49 6150 133 122
nE-Mail: christoph.voelzke@skoda-auto.de



Neu im SKODA OCTAVIA L&K: 1,5-Liter-Turbobenziner mit aktivem Zylindermanagement gesellschaft kaufen kredit

treuhand gmbh kaufen

Geschäftsideen treuhand gmbh kaufen – Vielleicht passend für den erfolgreichen Start in Altendorf

  • rn rn

rn rn

Warnung: Kaufhaus Breuninger verkauft Hundefelle – Tierrechtler lassen rechtliche Schritte pr√ľfen

Berlin (ots) – Nach Recherchen des Deutschen Tierschutzb√ľros e.V. verkauft Breuninger Pelze, die von Hunden stammen. Das Warenhaus betreibt Filialen in Stuttgart, Sindelfingen, Ludwigsburg, Karlsruhe, Freiburg, Reutlingen, Sulzbach, D√ľsseldorf, Erfurt, Leipzig und N√ľrnberg sowie einen gro√üen Online-Shop im Internet. Bei den von Breuninger verkauften Pelzen mit der Bezeichnung \“Raccoon\“ wird f√§lschlicherweise oft angenommen und entsprechend gekennzeichnet, dass es sich um Waschb√§r und nicht um den zur Familie der Hunde geh√∂renden Marderhund handelt. Diese Hunde vegetieren oft auf ausl√§ndischen Pelzfarmen, etwa in China und Finnland. Die Tierschutzgesetze f√ľr Pelztiere sind dort mehr als tierschutzwidrig und die Tiere leiden t√§glich unter qu√§lerischen Haltungsbedingungen. Sie leben eingepfercht in viel zu engen Drahtk√§figen und verst√ľmmeln sich mitunter gegenseitig. Mit nur wenigen Monaten erwartet sie ein qualvoller Tod, oftmals leben sie noch w√§hrend der H√§utung.

\“Der Einfuhr von Hunde- und Katzenfellen nach Deutschland ist aus Tierschutzgr√ľnden bereits seit Jahren verboten und kann mit einem Bu√ügeld von bis zu 30.000 Euro je Einfuhr bestraft werden\“, so Jan Peifer, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Tierschutzb√ľros e.V. Die Tierrechtler lassen nun rechtliche Schritte gegen Breuninger pr√ľfen. \“Es kann nicht sein, dass Breuninger Fell von gequ√§lten Hunden verwendet und sich gleichzeitig in der √Ėffentlichkeit als deutsches Vorzeige-Unternehmen pr√§sentiert\“, kritisiert Peifer. F√ľr Verbraucher ist nicht erkennbar, welches Tier konkret hinter dem erworbenen Pelz steckt, da es keine offizielle Kennzeichnungspflicht in Deutschland gibt. \“M√∂glicherweise nutzt Breuninger die fehlende Kennzeichnung geschickt aus, um billigen Pelz aus China teuer in Deutschland zu verkaufen. Aus unserer Sicht ist dies geschmacklos und unethisch\“, so Peifer und erg√§nzt: \“Jedes Tier hat ein Recht auf Leben und darf nicht aus reiner Profitgier get√∂tet werden.\“

Die Tierrechtler raten daher, auf Echtpelz zu verzichten, denn nur so kann sichergestellt werden, dass die Tierquälerei beendet wird.

Weitere Informationen: www.breuninger-pelz.de

Die Aktivisten vom Deutschen Tierschutzb√ľro stehen heute und in den n√§chsten Tagen vor verschiedenen Breuninger-Filialen, um auf die Tierqu√§lerei aufmerksam zu machen. Symbolisch wird der Eingang mit einem Tatort abgesperrt.

Reutlingen, 24.11.2017 nSulzbach/Taunus, 25.11.2017 + 27.11.2017 nD√ľsseldorf, 28.11.2017 nErfurt, 29.11.2017 + 30.11.2017 

Pressekontakt:

Jan Peifer, Vorstandsvorsitzender Deutsches Tierschutzb√ľro e.V.
nMobil: 0171-4841004
nMail: presse@tierschutzbuero.de



Warnung: Kaufhaus Breuninger verkauft Hundefelle – Tierrechtler lassen rechtliche Schritte pr√ľfen gesellschaften

Bremer Fernsehpreis f√ľr NDR Landesprogramme „Hallo Niedersachen“ und „Schleswig-Holstein Magazin“

Hamburg (ots) – Gleich zwei Landesprogramme des NDR sind mit dem Bremer Fernsehpreis 2017 ausgezeichnet worden. In der Kategorie \“Beste Sendung\“ holte \“Hallo Niedersachen\“ den Preis bereits zum zweiten Mal in Folge. Ausgezeichnet wurde die Ausgabe vom 27. Juli 2017 √ľber das Hochwasser im Land. In der Kategorie \“Beste Recherche\“ ging einer von zwei Preisen an drei Autorinnen und Autoren des \“Schleswig-Holstein Magazins\“ f√ľr ihre Berichte √ľber Medikamentenversuche an Heimkindern im Landeskrankenhaus Schleswig. Der Preis wurde am Freitag, 17. November, im Rahmen einer feierlichen Gala im Event-Studio von Radio Bremen verliehen.

NDR Intendant Lutz Marmor: \“Zwei Bremer Fernsehpreise f√ľr den NDR sind eine sch√∂ne Best√§tigung f√ľr unser Engagement in der Region. Die Kolleginnen und Kollegen des \“Schleswig-Holstein Magazins\“ haben mit hartn√§ckiger investigativer Recherche Missst√§nde im Sendegebiet aufgedeckt. \“Hallo Niedersachen\“ ist bei Ereignissen, die die Menschen hautnah betreffen, mit aktueller und kompetenter Berichterstattung vor Ort. Ich gratuliere den Preistr√§gern in den Landesfunkh√§usern zu dieser Auszeichnung.\“

\“Hallo Niedersachsen\“ berichtete in einer monothematischen Sendung √ľber das Hochwasser im Land. Dauerregen hatte daf√ľr gesorgt, dass die Pegel der Fl√ľsse in Niedersachsen auf Rekordniveau anstiegen. In Goslar hatte ein rei√üender Strom die Innenstadt verw√ľstet, w√§hrend in Hildesheim die Pegel leicht gefallen waren. √úber Nacht verloren viele Menschen in Niedersachsen ihr Hab und Gut und ihr Zuhause.

Die Jury begr√ľndete ihre Entscheidung so: \“Wenn weite Teile eines Bundeslandes unter Wasser stehen, kann man als Journalist in der Zentrale leicht den √úberblick verlieren: Wo herrscht Katastrophenstimmung, wo entspannt sich die Lage? Die Redaktion von \’Hallo Niedersachsen\‘ beh√§lt den √úberblick, nimmt die Zuschauer an die Hand und unternimmt mit ihnen eine 30 Minuten lange Reise durch die Regionen: souver√§n, nie alarmistisch! Und immer gut informiert, was mit dem Einsatz eindrucksvoller Infografiken unter Beweis gestellt wird. Besonderes Lob verdienen die Reporter, die nie sich selbst, sondern das Geschehen und die vielen verzweifelten Menschen in den Vordergrund stellen.\“

√úber die Medikamentenversuche berichteten die Autoren Julia Schumacher, Eike L√ľthje und Christian Schepsmeier f√ľr das \“Schleswig-Holstein Magazin\“. Die Versuche wurden in den Jahren von 1950 bis 1970 vorgenommen. Die Opfer der Versuchsreihen leiden darunter – psychisch wie physisch – bis heute. Die Recherchen dauerten mehr als ein Jahr lang. Das \“Schleswig-Holstein Magazin\“ berichtete mehrere Monate lang. Ausgezeichnet wurde der erste Bericht vom 11 Oktober 2016.

In der Jury-Begr√ľndung hei√üt es: \“Alles fing mit einer E-Mail an. Als dann ein Informant auspackte, erkannten die beiden Autoren Eike L√ľthje und Christian Schepsmeier das Potential dieser Geschichte: Mit viel Energie und journalistischer Hartn√§ckigkeit durchw√ľhlten sie Archive, sprachen mit Experten und sp√ľrten Opfer auf. So entstanden mehrere packende Beitr√§ge im \’Schleswig-Holstein Magazin\‘ √ľber Medikamentenversuche an Heimkindern und an Psychiatriepatienten. Die exzellente Recherche, die eindringlichen Gespr√§che mit Opfern, die einf√ľhlsame Texthaltung – all das macht die Reihe preisw√ľrdig. Dazu geh√∂rt auch die ausgezeichnete bildliche Umsetzung. Die Kameraf√ľhrung und Art der Fotografie von Kamerafrau Berit Ladewig ist kreativ und sensibel zugleich und komplettiert die hervorragende Teamleistung.\“

Den Bremer Fernsehpreis gibt es bereits seit 1974. Er gilt als ma√ügebliche Auszeichnung f√ľr regionale Fernsehprogramme in Deutschland. Radio Bremen organisiert den Wettbewerb allj√§hrlich im Auftrag der ARD. In der Jury vertreten sind Frank Plasberg (ARD-Moderator und Jury-Vorsitzender), Hans Helmich (Redakteur beim Fernsehprogramm der Deutschen Welle und Medientrainer), Andreas J√∂lli (Berlin-Korrespondent des ORF und Publizistik-Dozent), Gesa Eberl (Moderatorin bei n-tv und RTL) und Birgitta Weber (stellvertretende Chefredakteurin beim S√ľdwestrundfunk und Redaktionsleiterin des Politikmagazins \“Report Mainz\“).

Pressekontakt:

NDR Norddeutscher Rundfunk
nPresse und Information
nRalf Pleßmann
nTelefon: 040 / 4156 – 2333
nFax: 040 / 4156 – 2199
nr.plessmann@ndr.de
nhttp://www.ndr.de



Bremer Fernsehpreis f√ľr NDR Landesprogramme \“Hallo Niedersachen\“ und \“Schleswig-Holstein Magazin\“ jw handelssysteme gesellschaft jetzt kaufen

Freie √Ąrzteschaft fordert die k√ľnftige Bundesregierung zum Kurswechsel in der Gesundheitspolitik auf

nn n n nn n nn n n

Essen (ots) – Die Sondierungsgespr√§che von CDU/CSU, FDP und Gr√ľnen f√ľr eine k√ľnftige Regierungskoalition haben bislang wenig Konkretes ergeben, auch nicht zur Gesundheitspolitik. F√ľr die Freie √Ąrzteschaft (F√Ą) ist jedoch klar, wohin die Reise gehen muss, wenn sich in Deutschland die Medizin nicht gravierend verschlechtern soll. Der Verband stellt f√ľnf Forderungen an die laufenden Verhandlungen und das k√ľnftige Regierungsprogramm:

   - attraktive Bezahlung aller ambulanten √§rztlichen Leistungen in n     festen Eurobetr√§gen und ohne Budgetsn   - sofortige Einstellung des milliardenschweren Pleitenprojekts n     \"Elektronische Gesundheitskarte\"n   - Abschaffung der Regresse f√ľr Arzneimittel und veranlasste n     Leistungenn   - Realisierung der transparenten Kostenerstattungn   - Ambulante vor station√§rer Behandlung - Schluss mit der n     Bevorzugung der renditeorientierten Medizinkonzerne 

Der F√Ą-Vorsitzende Wieland Dietrich betonte am Montag in Essen: \“Die ambulante Medizin in den Arztpraxen wird immer weiter an die Wand gedr√ľckt. Wir brauchen dringend eine Kehrtwende, damit wir unsere Patienten wieder so behandeln k√∂nnen, wie diese es brauchen.\“ Hierf√ľr bed√ľrfe es grundlegender √Ąnderungen des Sozialgesetzbuches V durch den Gesetzgeber.

Falls dies nicht passiere, w√ľrden die Zahl der √Ąrzte, die √§rztliche Leistungsbereitschaft und der Umfang der kassen√§rztlichen T√§tigkeit weiter abnehmen. Immer mehr √Ąrzte w√ľrden aus ihrem Beruf aussteigen oder ins Ausland gehen, immer weniger √Ąrzte nachfolgen und Praxen √ľbernehmen. \“Die Patienten sp√ľren l√§ngst, dass unser Gesundheitssystem krankt, weil sie etwa keinen Arzt finden oder nur reduzierte Leistungen bekommen\“, erl√§utert Dietrich. Ambulante Behandlungen mehr in die Kliniken zu verlegen, w√ľrde die Lage letztlich verschlimmern, weil dadurch vermeidbare station√§re Behandlungen entst√ľnden, die das Gesundheitssystem eklatant verteuerten.

\“Die T√§tigkeit niedergelassener √Ąrzte muss auf breiter Ebene attraktiver werden, damit √Ąrzte k√ľnftig noch in eigener Praxis t√§tig sein wollen und k√∂nnen\“, betont der F√Ą-Chef. \“Die derzeit diskutierten planwirtschaftlichen Versuche, durch Zwang oder Hausarztquoten f√ľr Medizinstudenten Abhilfe zu schaffen, werden weitgehend scheitern. Und es zeigt sich inzwischen deutlich, dass die zunehmende Industrialisierung des Gesundheitswesens durch den Zielkonflikt zwischen √Ėkonomie und humaner, patientenorientierter Medizin immer mehr Probleme schafft.\“

√úber die Freie √Ąrzteschaft e.V.

Die Freie √Ąrzteschaft e. V. (F√Ą) ist ein Verband, der den Arztberuf als freien Beruf vertritt. Er wurde 2004 gegr√ľndet und z√§hlt heute mehr als 2.000 Mitglieder: vorwiegend niedergelassene Haus- und Fach√§rzte sowie verschiedene √Ąrztenetze. Vorsitzender des Bundesverbandes ist Wieland Dietrich, Dermatologe in Essen. Ziel der F√Ą ist eine unabh√§ngige Medizin, bei der Patient und Arzt im Mittelpunkt stehen und die √§rztliche Schweigepflicht gewahrt bleibt.

Pressekontakt:

Tel.: 0176 49963803, E-Mail: presse@freie-aerzteschaft.de
n
nV .i. S. d. P.: Wieland Dietrich, Freie √Ąrzteschaft e.V.,
nVorsitzender, Gervinusstraße 10, 45144 Essen, Tel.: 0201 68586090,
nE-Mail: mail@freie-aerzteschaft.de, www.freie-aerzteschaft.de

nn

n Freie √Ąrzteschaft fordert die k√ľnftige Bundesregierung zum Kurswechsel in der Gesundheitspolitik aufn gmbh kaufen erfahrungen

Senioren sollten vor Reisen zum Hausarzt

}n

n

nnnnnnnnnnnnnnnn

nnnn

nn
Senioren sollten vor Reisen zum Hausarzt
Titelbild Senioren Ratgeber November 2017. Weiterer Text √ľber ots und www.presseportal.de/nr/52278 / Die Verwendung dieses Bildes ist f√ľr redaktionelle Zwecke honorarfrei. Ver√∂ffentlichung bitte unter Quellenangabe: \“obs/Wort & Bild Verlag – Senioren Ratgeber\“n

n

n

nn

nnnn n nn n n

Baierbrunn (ots) – Wollen sich Senioren durch eine Reise in die Sonne den Winter verk√ľrzen, sollten sie rechtzeitig vorher ihren Hausarzt aufsuchen. \“Er veranlasst Impfungen, f√ľr die oft ein Abstand n√∂tig ist. Neben den f√ľr das Reiseland empfohlenen ist auch ein Influenza- und Pneumokokken-Schutz sinnvoll\“, erkl√§rt die M√ľnchner Allgemein√§rztin Dr. Margit Kollmer im Apothekenmagazin \“Senioren Ratgeber\“. Der Hausarzt kann seine Patienten auch hinsichtlich des Reiseziels beraten. \“L√§nder mit schw√ľlhei√üem Klima k√∂nnen Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen √ľberfordern\“, sagt Kollmer. F√ľr sie seien die Kanaren im Winterhalbjahr toll. Bei einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) oder Rheuma sei mildes Mittelmeerklima wohltuend. \“Doch auch lange Busrundreisen oder Zeitverschiebungen k√∂nnen anstrengen.\“ Gut ist der Medizinerin zufolge, sich vor der Reise f√ľr alle F√§lle vorsorglich Adressen von √Ąrzten auszudrucken. Hilfreich sei auch der Europ√§ische Notfallausweis in neun Sprachen, in den der Hausarzt Relevantes wie Erkrankungen und Arzneien eintrage. Im neuen \“Senioren Ratgeber\“ finden Leser wichtige Tipps f√ľr die Reise, Infos zu Sehnsuchtszielen und eine \“Checkliste Reiseapotheke\“.

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Apothekenmagazin \“Senioren Ratgeber\“ 11/2017 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Katharina Neff-Neudert
nTel. 089 / 744 33 360
nFax 089 / 744 33 459
nE-Mail: presse@wortundbildverlag.de
nwww.wortundbildverlag.de

nn

n Senioren sollten vor Reisen zum Hausarztn gmbh kaufen mit guter bonität