wertvolle Bildergalerie – Reitanlagen
aus

  1. gmbh anteile kaufen vertrag gmbh mantel kaufen wiki  gmbh firmenwagen kaufen oder leasen aktiengesellschaft
  2. jw handelssysteme gesellschaft jetzt kaufen gesellschaft kaufen was ist zu beachten  Firmenmantel geschäftsanteile einer gmbh kaufen
  3. gesellschaft kaufen in deutschland Anteilskauf   gmbh kaufen hamburg gmbh kaufen ohne stammkapital
  4. gmbh eigene anteile kaufen gesellschaft kaufen mantel  gmbh mantel kaufen schweiz kaufung gmbh planen und zelte
  5. anteile einer gmbh kaufen gmbh anteile kaufen vertrag  deutsche gesellschaft GmbH
  6. erwerben GmbH-Kauf  gmbh kaufen ebay gesellschaft auto kaufen oder leasen
  7. gmbh firmenwagen kaufen oder leasen gmbh eigene anteile kaufen  vorgegründete Gesellschaften gmbh kaufen welche risiken
  8. gmbh gesellschaft kaufen münchen ags  gmbh kaufen gute bonität Aktive Unternehmen, gmbh
  9. gmbh anteile kaufen gmbh mantel kaufen wiki  gesellschaft kaufen kosten deutsche
  10. gmbh firmenwagen kaufen oder leasen GmbHmantel  ags Firmengründung

gmbh haus kaufen GmbH Kauf Werbung deutsche gmbh kaufen münchen

Supermicro bringt neue disaggregierte 6U SuperBlade-Serversysteme für die Unterstützung von Rack-Scale-Design und freier Luftkühlung heraus

San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire)Bis zu 14 Blade-Server je 6U-Gehäuse mit maximaler Speicherkapazität, NVMe und Backup-Stromversorgung über Batterie (Battery Backup Power, BBP), 25G- (100G-)Ethernet-Schalter für Anwendungen in Unternehmen, in der Cloud und in Rechenzentren

Super Micro Computer, Inc. (NASDAQ: SMCI), ein weltweit führendes Unternehmen in Rechen-, Speicher- und Netzwerktechnologien und Green Computing, hat heute die Verfügbarkeit seiner neuen 6U SuperBlade®-Lösungen bekannt gegeben, die für die Unterstützung der neuesten Prozessorgeneration und auch für zukünftige Prozessoren ausgelegt sind.

Das neue SuperBlade®-System bringt Rechen-, Netzwerk- und Speicherleistung in einem 6U-Gehäuse mit 10 bzw. 14 Blade-Servern, bis zu 28 U.2 NVMe oder 42 SAS SSDs und bis zu vier 25G-/10G-Ethernet-Schaltern zusammen, wobei die Unterstützung für 50G- und 100G-Netztwerk-Lösungen demnächst hinzukommt. Der Blade-Server unterstützt Intel® Xeon® Scalable-Prozessoren (bis zu 205 Watt) mit 24 DIMM-Slots (2-Socket-Blade) und 12 DIMM-Slots (1-Socket-Blade) und sorgt für maximale Leistung und Effizienz. Außerdem unterstützt der Server M.2 NVMe, Intel Optane(TM) und Apache Pass. Das Gehäuse nutzt dieselben Ethernet-Schalter, dieselben Chassis-Managementmodule und dieselbe Software wie 8U/4U SuperBlade- und 6U/3U MicroBlade-Systeme, um für eine höhere Verlässlichkeit, bessere Betriebsfähigkeit und einen erschwinglicheren Preis zu sorgen.

„Unser neues 6U SuperBlade-Design baut auf dem Erfolg unseres 8U/4U SuperBlade® auf, den wir Anfang des Jahres herausgebracht haben“, sagte Charles Liang, Präsident und CEO von Supermicro. „Mit bis zu 14 auf Intel® Xeon® Scalable-Prozessoren basierenden Blade-Servern mit maximaler Speicherkapazität, NVMe, BBP und Unterstützung für 25G-Ethernet-Schalter können unsere Unternehmenskunden, Kunden in der Cloud und Rechenzentren von der hochleistungsfähigen und hoch dichten Lösung profitieren. Die disaggregierte Architektur löst die Abhängigkeiten zwischen den wichtigsten Server-Subsystemen auf und ermöglicht ein unabhängiges Upgrade von CPU und Arbeitsspeicher, I/O, Festspeicher und ebenso Stromversorgung und Kühlung. Ab sofort kann jede Komponente planmäßig erneuert werden, um gemäß dem Moore’schen Gesetz Verbesserungen bei Leistung und Effizienz zu erreichen, anstatt darauf zu warten, dass eine Kompletterneuerung des gesamten Servers an der Reihe ist.“

„Eine disaggregierte Server-Architektur ermöglicht die unabhängigen Upgrades der Rechenmodule, ohne den Rest des Gehäuses, einschließlich Netzwerk, Festspeicher, Ventilatoren und Netzteile, die seltener erneuert werden müssen, zu ersetzen“, sagte Shesha Krishnapura, Intel Fellow und Intel IT CTO. „Durch Disaggregierung von CPU und Arbeitsspeicher kann jede Ressource unabhängig erneuert werden, was es Rechenzentren ermöglicht, die Kosten bei den Erneuerungszyklen zu senken. Schaut man sich einen drei- oder fünfjährigen Erneuerungszyklus an, wird ein SuperBlade® mit der disaggregierten Rack-Scale-Design Server-Architektur von Intel im Durchschnitt einen leistungsfähigeren und effizienteren Server zu geringen Kosten bereitstellen, als dies herkömmliche Rip-and-Replace-Modelle tun, weil er Rechenzentren die Möglichkeit bietet, die Übernahme neuer und besserer Technologien unabhängig optimal zu gestalten.“

Supermicro SuperBlade-Systeme bieten die perfekten Building-Blocks für eine Rack-Scale-Design (RSD-)Lösung für Rechenzentren. Mit bis zu 90 Prozent weniger Kabeln im Vergleich zu 1U-Server-Lösungen verringern sich die Gesamtbetriebskosten (Total Cost of Ownership, TCO). Zudem wird der Luftdurchsatz erheblich verbessert, was im Gegenzug die Belastung der Ventilatoren verringert, wodurch sich noch geringere Betriebskosten (Operating Expense, OPEX) ergeben. Eine bis zu 54-prozentige Verbesserung bei der Energieeffizienz der Ventilatoren wird mithilfe der von sämtlichen der 14 SuperBlade-Server gemeinsam genutzten acht Ventilatoren und integrierten Stromversorgungsmodule erreicht. Diese Lösungen werden frei vom Lock-in-Effekt zusammen mit dem offenen Industriestandard IPMI 2.0 ausgeliefert und mit Redfish APIs, die darauf ausgelegt sind, Verwaltungsaufwendungen in Großrechenzentren zu senken. Mit bis zu 98 Dual- oder Single-Socket-Blade-Servern mit 25G- oder 10G-Ethernet-Schaltern je 42U-Rack sind die neuen 6U SuperBlade-Systeme perfekt für ein breites Anwendungsspektrum in Unternehmen, in der Cloud und in Rechenzentren geeignet. Dazu gehören:

- Virtualisierung 
- Simulation, CAE, EDA 
- Künstliche Intelligenz (KI) 
- Big Data / Business Intelligence 
- ERP / CRM 
- Hochleistungsrechnen (HPC) 

Ein einzigartiges optionales Modul für eine Backup-Stromversorgung über Batterie (Battery Backup Power, BBP) bietet eine angemessene Stromversorgung des Gehäuses für den Fall einer Notfallabschaltung oder eines Stromausfalls. Dieses ergänzt die Zuverlässigkeit des Systems, da es Datenkorruption und Datenverlust während eines Übergangs aufgrund einer Unterbrechung durch Stromausfall verhindert. Der Einsatz einer teuren Lösung für eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) wird dank des zur Verfügung stehenden BBP-Moduls ebenfalls optional.

6U SuperBlade-Server                         Produktnr.          
Single-Socket-Blade                          SBI-6419P-C3N       
Dual-Socket Blade                            SBI-6429P-C3N       
6U SuperBlade-Gehäuse                        Produktnr.          
Standardgehäuse                              SBE-614E-822/622/422
Geeignet für Backup-Versorgung über Batterie SBE-614EB-422        

Umfassende Informationen zu den Supermicro SuperBlade-Produktserien erhalten Sie unter https://www.supermicro.com/products/SuperBlade/.

Folgen Sie Supermicro auf Facebook und Twitter, um die aktuellsten Nachrichten und Ankündigungen des Unternehmens zu erhalten.

Über Super Micro Computer, Inc. (NASDAQ: SMCI)

Supermicro® (NASDAQ: SMCI), der führende Wegbereiter im Bereich hochleistungsfähiger und hocheffizienter Servertechnologie, zählt weltweit zu den führenden Anbietern von fortschrittlichen Server Building Block Solutions® für Rechenzentren, Cloud Computing, Unternehmens-IT, Hadoop/Big Data, HPC sowie eingebetteten Systemen. Im Rahmen der „We Keep IT Green®“-Initiative engagiert sich Supermicro für den Umweltschutz und bietet Kunden die energieeffizientesten und umweltfreundlichsten Lösungen am Markt.

Supermicro, SuperServer, Server Building Block Solutions, SuperBlade und We Keep IT Green sind Warenzeichen und/oder eingetragene Warenzeichen von Super Micro Computer, Inc.

Alle anderen Marken, Namen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

SMCI-F

Foto – http://mma.prnewswire.com/media/559893/Supermicro_6U_SuperBlade_Enclosure.jpg

Pressekontakt:

Michael Kalodrich
Super Micro Computer, Inc.
michaelk@supermicro.com

  Nachrichten


Supermicro bringt neue disaggregierte 6U SuperBlade-Serversysteme für die Unterstützung von Rack-Scale-Design und freier Luftkühlung heraus
gesellschaft kaufen kosten

Ningbo ehrgeizig auf der Suche nach weltweitem Talent

Ningbo, China (ots/PRNewswire) – Ningbo, eine wichtige Stadt in der ostchinesischen Provinz Zhejiang im Bereich der Herstellung und Fertigung, wird einen hochtechnologischen Wissens- und Erfahrungsaustausch organisieren, um mehr potentielle internationale Kandidaten im Rahmen der anstehenden „Ningbo Week of Talents, Science and Technology“ vom 23. bis 28. September 2017 anzuziehen.

Die diesjährige „Ningbo Week of Talents, Science and Technology“ besteht aus fünf wichtigen Sitzungen und 20 Aktivitäten in fünf Tagen, wobei verschiedene Jobbörsen-Plattformen genutzt und umfangreiche Diskussionen stattfinden werden.

Es werden Symposien zur Kontaktvermittlung für hochkarätige Talente aus dem In- und Ausland abgehalten sowie Messen für fortschrittliche Hightech-Produkte, Start-Up-Wettbewerbe, Exkursionen für Wissenschaftler und Foren zu den unterschiedlichsten Themen stattfinden.

Die Veranstaltung wird die Stadt Ningbo dabei unterstützen, ihren Plan, zu einer international renommierten Hafenstadt zu werden, umzusetzen und ihre Position im Rahmen der „Made-in-China-2025“-Entwicklungsstrategie und der „Belt and Road Initiative“ („Neue Seidenstraße“) zu festigen.

Ningbo wurde eine noch nie dagewesene Position verliehen, als die Zentralregierung die Stadt zur ersten Pilotstadt zur Umsetzung der „Made-in-China-2025“-Strategie ernannt hat. Ningbo spielt eine führende Rolle im grenzüberschreitenden E-Commerce und im Sektor der Versicherungsinnovationen. Einen reichhaltigen und beständigen Talente-Pool zu sichern ist eine grundlegende Voraussetzung dafür, dass Ningbo diese nationalen Rollen in der Zukunft auch erfüllen kann.

Die Human-Resources-Abteilung der Stadt Ningbo veröffentlichte ein Dokument über die Anwerbung von neuen Talenten und stellte damit mehr Informationen zum Ningbo-Arbeitsmarkt bereit. Talente, die sich auf neue Werkstoffe, Informations-und Telekommunikationstechnologie, Haushaltsgeräte, Biomedizin, Hafenlogistik und Automobilbau spezialisieren, sind besonders gefragt.

Es wird erwartet, dass mehr als 20.000 Talente, darunter 200 ausländische Fachleute und mehr als 10.000 Studenten aus heimischen Schlüssel-Universitäten auf der Suche nach Beschäftigungsmöglichkeiten an der Veranstaltung teilnehmen werden. Etwa 20 Mitglieder der Chinesischen Akademie der Wissenschaften und der Chinesischen Akademie der Ingenieurwissenschaften werden voraussichtlich anwesend sein, um Ratschläge zu erteilen und Fragen zu beantworten.

Um ein attraktives Umfeld für neue Talente zu schaffen, plant Ningbo auch, die Bereiche Wohnen, Gesundheit und Finanzierung zu optimieren, um die Zufriedenheit in Bezug auf Arbeits- und Privatleben in der Stadt zu steigern.

Die „Ningbo Week of Talents, Science and Technology“ wurde erstmals im Jahr 2006 abgehalten und spielt mittlerweile als jährliche Veranstaltung zum Anwerben von neuen Talenten in Ningbo eine wichtige Rolle.

Mehr als 320.000 Fachleute aus über 30 Ländern und Regionen haben bislang an der Veranstaltung teilgenommen. In den vergangenen 11 Jahren wurden über 26.000 Spitzenleute rekrutiert, 220 Forschungsniederlassungen und Büros eingerichtet und 260 Kooperationsverträge in Höhe von 13,2 Milliarden Yuan (2 Milliarden USD) im Rahmen dieser Veranstaltungen abgeschlossen.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/559950/2017_Ningbo_Talents.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/559951/Ningbo.jpg

Pressekontakt:

Lu Jia
+86-574-5588-2319
19101810@qq.com

  Nachrichten


Ningbo ehrgeizig auf der Suche nach weltweitem Talent
gmbh kaufen ohne stammkapital

Weiterbildung der dritten DimensionLernen als Avatar in realistischer VR-Umgebung

}

Weiterbildung der dritten Dimension / Lernen als Avatar in realistischer VR-Umgebung
Lernen als Avatar in realistischer VR-Umgebung / Als Avatar im virtuellen Schulungszentrum des WBS LearnSpace 3D / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/75980 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/TriCAT/WBS“

Berlin (ots) – Individuell, interaktiv, praxisnah: Die auf Weiterbildung für Berufstätige und Firmen spezialisierte WBS Akademie bietet mit dem WBS LearnSpace 3D eine realistische Virtual-Reality-Umgebung zur Vermittlung von Fachwissen und Fähigkeiten. In der 3D-Umgebung erleben Teilnehmer ortsunabhängig Coachings, Verkaufsgespräche und Produktschulungen. Der Einsatz von Avataren ermöglicht dabei auch echte Interaktionen über Mimik und Gestik.

Erstmals vorgestellt Anfang 2017 auf der Learntec, der Kongressmesse für professionelle Bildung, Lernen und IT, ist der LearnSpace 3D bereits ein wesentliches Element im Angebot der WBS Gruppe, einem der größten privaten Bildungsanbieter Deutschlands. Nach der erfolgreichen Einführung im Rahmen der geförderten Weiterbildungsangebote der WBS Training startet jetzt der Einsatz für Unternehmen und Berufstätige: Ab sofort bietet die WBS Akademie auch hier komplett virtuelle Schulungen an. Durch den Einsatz einer realistischen 3D-Umgebung mit Avataren können die Teilnehmer wie bei regulären „Offline-Seminaren“ umfassend interagieren und praktische Fähigkeiten trainieren, sind dabei aber vollkommen ortsunabhängig. So kann beispielweise ein Unternehmen mit Standorten in mehreren Bundesländern alle Mitglieder seines Verkaufsteams in einer Schulung fortbilden, ohne dass Reisezeiten oder längere Abwesenheiten einkalkuliert werden müssen. Gleichzeitig verbessern die Teilnehmer neben ihrem Fachwissen auch ihre digitalen Kompetenzen.

Per Avatar zum Schulungsziel

Mit dem LearnSpace 3D bietet die WBS Akademie eine virtuelle, dreidimensionale Simulation einer Schulungsumgebung. Ausgerüstet mit einem Headset, loggen sich die Teilnehmer komfortabel von ihrem Computer aus ein und betreten als Avatar den Seminarraum in ihrem Schulungsgebäude. Dort treffen sie auf die virtuellen Gegenstücke ihrer Kollegen sowie des Trainers, der das Seminar leitet. In den Pausen nutzen sie das Auditorium für informelle Gespräche, für die Einzelarbeit stehen separate Büros zur Verfügung. Zum Vertiefen der Schulungsinhalte und Fachthemen finden sie in der Mediathek Informationsmaterial in Form von E-Books oder Videos.

Für Joachim Giese, Vorstand der WBS Training, ist der LearnSpace 3D ein konsequenter Schritt, um die Zukunftsfähigkeit der Weiterbildung in Deutschland zu sichern: „Wir sehen in der Digitalisierung eine große gesellschaftliche Chance. Sie schafft nicht nur neue Berufsbilder, sie verhilft uns als Bildungsanbieter auch zu neuen Methoden der Wissensvermittlung. In unserem Internet-Klassenraum WBS LernNetz Live bilden sich schon heute mehr als 5.000 Teilnehmer täglich weiter. Mit der virtuellen Schulungsumgebung gehen wir noch einen Schritt weiter: Sie verbindet die Flexibilität des Online-Lernens mit der Nachhaltigkeit einer praxisorientierten Fortbildung und bietet Arbeitgebern und Berufstätigen einen konkreten Vorsprung in der heutigen Arbeitswelt.“

Weiterführende Informationen zum WBS LearnSpace 3D im Kontext der Weiterbildung für Berufstätige und Firmen finden sich unter: https://www.wbsakademie.de/seminare-wbs-akademie/seminar-lernmethoden/

Pressekontakt:

WBS AKADEMIE
Sandra Eckert
Fon: 030/70193429
sandra.eckert@wbstraining.de

index Agentur
Anselm Brinker
Fon 030/39088-300
presseservice-wbs@index.de

  Nachrichten