TDT AG: Neuer Vorstand mit Michael Pickhardt als VorstandsvorsitzendemSilver Member bei LINUX Foundation

}

TDT AG: Neuer Vorstand mit Michael Pickhardt als Vorstandsvorsitzendem / Silver Member bei LINUX Foundation
Michael Pickhardt, Vorstandsvorsitzender des IT-Experten TDT AG, Silver Member bei der Open-Source-Non-Profit-Organisation LINUX Foundation / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/127334 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter… mehr

Landshut-Essenbach (ots) – Fit für die Zukunft mit Vorstand, erfolgreicher Strategie und starkem Partner

   - Struktur: Langjährige, erfahrene Mitarbeiter bilden ab sofort 
     den Vorstand der TDT AG. 
   - Strategie: TDT erneuert sein Leistungsversprechen an höchste 
     Qualitäts-, Sicherheits- und Servicekriterien und setzt 
     weiterhin auf die Vorzüge von Open-Source-Software. 
   - Partnerschaft: Die TDT AG ist jetzt 'Silver Member' der Linux 
     Foundation. 

Schon seit 1978 steht der Name TDT für innovative und sichere Datenkommunikation. Nun tritt der deutsche IT-Experte, der vor allem als Entwickler von hochwertigen Routern und effizienten Netzwerkumgebungen global erfolgreich ist, mit einer neuen Führungsstruktur auf. Bereits im Sommer 2017 wurde mit der Änderung der Unternehmensform die Grundlage dafür geschaffen: „Um auch in den nächsten Jahren weiterhin erfolgreich zu sein und so flexibel wie möglich die Herausforderungen der Zukunft zu meistern, haben wir uns entschlossen, TDT zur AG zu machen. Diese Rechtsform erlaubt langjährigen Mitarbeitern mehr Gestaltungsspielraum, überträgt ihnen aber auch mehr Verantwortung. Einige von ihnen nehmen nun einen Sitz im Vorstand ein“, erklärt Michael Pickhardt, der als bisheriger Geschäftsführer der TDT GmbH jetzt Vorstandsvorsitzender der TDT AG ist.

Ihm zur Seite stehen die erfahrenen TDT-Mitarbeiter und Experten Günter Wagner, Vorstand Finanzen und Controlling der TDT AG: „Ein besonderes Merkmal unseres Unternehmens ist seine wirtschaftliche Sicherheit und Verlässlichkeit für unsere Kunden“; Hubert Mirlach, Vorstand Technik der TDT AG: „Unter Service verstehen wir keine anonymen Hotlines, sondern Service von Menschen für Menschen. Servicedenken ist unsere Unternehmensphilosophie“ und Quirin Hofstätter, Vorstand Forschung und Entwicklung der TDT AG: „Wir setzen weiterhin auf Open Source als Basis unserer Entwicklungen. Das sichert transparente und sichere Lösungen für unsere Kunden und erlaubt es uns, bei technischen Weiterentwicklungen stets am Ball zu bleiben.“

Das Unternehmen erneuert auch sein Leistungsversprechen an Kunden, Zulieferer und Mitarbeiter. Michael Pickhardt: „Trotz der steten Weiterentwicklung, der wir uns stellen, hat sich unsere Unternehmensstrategie im Kern nicht grundlegend geändert: Wir designen eine Plattform in Form von Hard- und vor allem Software, auf deren Basis wir unsere Produkte entwickeln. Wichtig sind uns dabei immer das Höchstmaß an Qualität, Sicherheit und Service – und die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden, denen wir Lösungen für ihre Fragen anbieten.“

Ein wichtiger Bestandteil dieser Strategie ist auch die neue Partnerschaft der TDT AG als ‚Silver Member‘ der Linux Foundation. Die Stiftung ist als Zusammenschluss von weltweit mehr als 500 Unternehmen aus verschiedenen Branchen die größte globale Open-Source-Non-Profit-Organisation. Sie widmet sich dem Aufbau nachhaltiger Ökosysteme rund um Open-Source-Projekte. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern schützt, fördert und standardisiert sie Linux und dessen kollaborative Entwicklung.

„TDT zeigt wahren Einsatz für die Open-Source-Community, da das Unternehmen quelloffene Software sowohl selbst nutzt als auch dazu beiträgt, deren Entwicklung effektiv und transparent zu beschleunigen,“ so Mike Woster, Chief Revenue Officer der Linux Foundation. „Wir freuen uns, TDT als Silver Member der Linux Foundation bei uns zu wissen. Dies erlaubt dem Unternehmen in den vielen von uns geförderten Projekten involviert zu sein und ermöglicht so den Zugriff auf die Expertise der Stiftung in den Bereichen Recht, Koordination und Organisation sowie anderen Sektoren des Open-Source-Projektmanagements.“

„Wir freuen uns, ‚Silver Member‘ der Linux Foundation zu sein und sehen darin sehr großes Potenzial“, erläutert Michael Pickhardt, Vorstandsvorsitzender der TDT AG. „Schon immer haben wir auf die Vorteile von Open Source gesetzt, in der aktive Community-Arbeit stattfindet und man eben keine versteckten Überraschungen, wie beispielsweise Backdoors, verbergen kann. Unser Fokus auf Open Source als Basis ist nicht nur irgendeine Option. Sie ist für uns und unsere Kunden die optimale Lösung!“

Über die TDT AG:

Als Entwickler von hochwertigen Routern und effizienten Netzwerkumgebungen bietet die TDT AG professionellen Anwendern maßgeschneiderte Lösungen im Bereich Telekommunikationsgeräte und Software-Entwicklungen. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1978 steht TDT für modernste Datenkommunikationstechnik und höchstmögliche Sicherheitsstandards. Der Sitz der TDT AG ist im bayerischen Essenbach. Mehr Informationen unter www.tdt.de

Pressekontakt:

Dr. Sascha Priester
wbpr_ Kommunikation
Münchner Str. 20
85774 Unterföhring
Fon: +49 89 99 59 06-21
Mail: sascha.priester@wbpr.de

  Nachrichten

TDT AG: Neuer Vorstand mit Michael Pickhardt als Vorstandsvorsitzendem
Silver Member bei LINUX Foundation Kommanditgesellschaft