gmbh gesellschaft verkaufen münchen

Geschäftsideen gmbh gesellschaft verkaufen münchen – Vielleicht passend für den erfolgreichen Start in Gr√∂de

  • rn rn

rn rn

José Carreras weiht Leukämie-Einheit am Universitätsklinikum Jena ein РJosé Carreras Leukämie-Stiftung fördert Bau mit einer Million Euro

}

nn

Volker Blumentritt, SPD, Stadtbezirksb√ľrgermeister von Jena-Lobeda, Jos√© Carreras, PD Dr. Jens Maschmann, Medizinischer Vorstand des UK Jena, Prof. Dr. Andreas Hochhaus, Direktor der Klinik f√ľr Innere Medizin II, Dr. Gabriele Kr√∂ner, Gesch√§ftsf√ľhrender Vorstand Deutsche Jos√© Carreras Leuk√§mie-Stiftung… mehr

n

n

nn

M√ľnchen/ Jena (ots) – Leuk√§mie muss heilbar werden. Immer und bei jedem. Dieser Mission f√ľhlt sich Jos√© Carreras seit mehr als zwei Jahrzehnten verpflichtet. Seine von ihm ins Leben gerufene Jos√© Carreras Leuk√§mie-Stiftung unterst√ľtzt den Bau der neuen Jos√© Carreras-Stammzelltransplantationseinheit am Universit√§tsklinikum Jena (UKJ) mit einer Million Euro. Gestern hat der spanische Operns√§nger die hochmoderne Behandlungseinheit im Beisein von Mitarbeitern, Patienten, Angeh√∂rigen, Studierenden und G√§sten offiziell an das einzige Th√ľringer Universit√§tsklinikum √ľbergeben.

\“Die neue Transplantationseinheit ist ein wichtiger Schritt, um die Behandlung von Leuk√§miepatienten in Th√ľringen zu verbessern\“, so Jos√© Carreras. \“M√∂glich ist dies nur dank unserer treuen und gro√üz√ľgigen Spender. So konnten wir in den vergangenen zwei Jahrzehnten mit mehr als 200 Millionen Euro rund 1200 Projekte f√∂rdern.\“ Ganz besonders freut sich Carreras nun auf die 23. Jos√© Carreras Gala am 14. Dezember, bei der ihn wieder viele internationale und nationale K√ľnstlerfreunde f√ľr diesen guten Zweck unterst√ľtzen werden.

\“Die neue gemeinsame Transplantationseinheit der Klinik f√ľr Innere Medizin II und der Klinik f√ľr Kinder- und Jugendmedizin bietet beste Voraussetzungen f√ľr die anspruchsvolle medizinische Rundum-Versorgung stammzelltransplantierter Patienten – Kinder wie Erwachsener\“, so PD Dr. Jens Maschmann, Medizinischer Vorstand des UKJ, der Jos√© Carreras f√ľr sein au√üerordentliches Engagement dankte. Die im Zuge des komplexen Klinikneubaus entstandene Einheit ist im Geb√§ude A, unweit des neuen Haupteingangs angesiedelt.

\“Dar√ľber hinaus ist es der Jos√© Carreras Leuk√§mie-Stiftung sehr wichtig, auch in Forschungsprojekte zu investieren. Denn nur mit Wissenschaft und Forschung wird es langfristig m√∂glich sein, die √úberlebenswahrscheinlichkeit von Patienten zu verbessern. Allein am Standort Jena hat die Jos√© Carreras Leuk√§mie-Stiftung deshalb auch neun Forschungsprojekte mit einer weiteren Million Euro gef√∂rdert\“, so Dr. Gabriele Kr√∂ner, Gesch√§ftsf√ľhrender Vorstand der Jos√© Carreras Leuk√§mie-Stiftung.

Unterst√ľtzung durch Jos√© Carreras Leuk√§mie-Stiftung

1987 erkrankte Jos√© Carreras an Leuk√§mie. Aus Dankbarkeit √ľber die eigene Heilung gr√ľndete er 1995 die gemeinn√ľtzige Deutsche Jos√© Carreras Leuk√§mie-Stiftung e.V. und anschlie√üend die zugeh√∂rige Stiftung. Seither wurden bereits rund 1200 Projekte finanziert, die den Bau von Forschungs- und Behandlungseinrichtungen, die Erforschung von Leuk√§mie und ihrer Heilung sowie die Unterst√ľtzung der Arbeit von Selbsthilfegruppen und Elterninitiativen zum Ziel haben. Der Deutsche Jos√© Carreras Leuk√§mie-Stiftung e.V. ist Tr√§ger des DZI Spenden-Siegels, dem G√ľtesiegel im deutschen Spendenwesen. Die Jos√© Carreras Gala ist dank der Unterst√ľtzung vieler Prominenter mit √ľber 120 Millionen Euro Spenden eine der langfristig erfolgreichsten Benefiz-Galas im deutschen Fernsehen.

Gemeinsame Betreuung von leukämiekranken Kindern und Erwachsenen

Bis zum Umzug der Klinik f√ľr Kinder- und Jugendmedizin im Dezember 2016 fanden Stammzelltransplantationen bei kleinen Patienten am alten Standort der Kinderklinik in der Innenstadt statt. Diese Einheit wurde zun√§chst in die Erwachsenen-Station 520 im Containerbau in Lobeda integriert, bis Ende Juni dann der gemeinsame Umzug in die neue Einheit A110 vollzogen werden konnte. \“Die langj√§hrigen Kompetenzen beider Kliniken auf diesem Gebiet konnten so auch r√§umlich zusammengef√ľhrt werden – ein gro√üer Vorteil f√ľr die Patienten\“, so Prof. James F. Beck, Direktor der Klinik f√ľr Kinder- und Jugendmedizin. \“Insgesamt 20 Betten in Einzel- und Zweibettzimmern stehen uns jetzt f√ľr die station√§re Behandlung von Leuk√§mie- und Lymphom-Patienten zur Verf√ľgung\“, so Prof. Andreas Hochhaus, Direktor der Klinik f√ľr Innere Medizin II.

Stammzelltransplantation f√ľr 120 Erwachsene und 15 Kinder pro Jahr

Etwa 120 Erwachsene und 15 Kinder erhalten jedes Jahr eine Stammzelltransplantation am UKJ. Transplantationen bei Kindern und Jugendlichen erfolgen √ľberwiegend bei der akuten lymphatischen Leuk√§mie (ALL), aber auch im Rahmen der Therapie von Weichgewebstumoren (Sarkomen) oder seltenen Hirntumoren und sehr vielf√§ltigen angeborenen Erkrankungen wie schweren Immundefekten. Bei erwachsenen Patienten liegen h√§ufig akute und chronische Leuk√§mien, Lymphome oder das multiple Myelom zugrunde. Die Stammzellen stammen entweder vom Patienten selbst (\“autologe Transplantation\“) oder von einem Familienangeh√∂rigen oder freiwilligen Fremdspendern (\“allogene Transplantation\“). Heutzutage k√∂nnen durch verbesserte Techniken auch Eltern f√ľr ihre Kinder Stammzellen spenden. Die Gewinnung der Stammzellen erfolgt in der Mehrheit der F√§lle durch Apherese aus dem peripheren Blut, seltener wird Knochenmark gewonnen.

Spezielle Klimatechnik sch√ľtzt vor Keimen

Da die entarteten Zellen des blutbildenden Systems im Knochenmark vor einer Transplantation zerst√∂rt werden, ist die Immunabwehr der Patienten extrem geschw√§cht. Sechs bis acht Wochen nach der Transplantation verbringen Patienten in den Spezialzimmern der Station, weil sie in dieser Phase besonders anf√§llig f√ľr Infektionen sind. \“Eine spezielle Klimatechnik in diesen R√§umen sch√ľtzt die Erkrankten vor Keimen\“, erl√§utert Dr. Karen Treuter, die den Gesch√§ftsbereich Neubau am UKJ leitet und den Bau der Stammzelltransplantationseinheit koordiniert hat.

R√ľckblick: Erste Therapie in Jena 1980

Um diesen besonderen Schutz zu erreichen, musste Prof. Felix Zintl im Jahr 1980 noch enorm improvisieren. Der ehemalige Direktor der Kinderklinik, damals junger Oberarzt, lie√ü aus Folien und Plexiglas eine Sterileinheit konstruieren, um den damals 13-j√§hrigen J√∂rg Peuckert zu behandeln. Als erstes Kind in der ehemaligen DDR erhielt dieser die revolution√§re Therapie, die erst wenige Jahre zuvor in den USA entwickelt worden war. Bei der heutigen Feierstunde gab Prof. Zintl Einblicke in die gro√üen Herausforderungen der Anf√§nge der Stammzelltherapie. \“F√ľhrt man sich die damaligen Umst√§nde wieder vor Augen, wird umso deutlicher, wie fortschrittlich die Behandlung ist, die wir unseren Patienten auf der neuen Station anbieten k√∂nnen\“, so der Medizinische Vorstand, PD Dr. Maschmann. Gleichzeitig sei es Aufgabe eines Universit√§tsklinikums, die Therapien durch Forschungsaktivit√§ten stets weiter zu verbessern – und sich damit dem Ziel Jos√© Carreras immer weiter zu n√§hern.

Spendenkonto:nDeutsche Jos√© Carreras Leuk√§mie-StiftungnCommerzbank AG M√ľnchennIBAN: DE96 7008 0000 0319 9666 01 BIC: DRESDEFF700 
Spendenhotline: (+49) 01802 400 100n(Kosten aus dem deutschen Festnetz: 0,06 EUR, Kosten aus dem ndeutschen Mobilfunknetz: max. 0,42 EUR, aus dem Ausland k√∂nnen die nKosten abweichen)nSMS-Spende √ľber 5 Euro: Stichwort BLUTKREBS an 81190 

Pressekontakt DJCLS:

Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.
nDr. Gabriele Kr√∂ner, Gesch√§ftsf√ľhrender Vorstand
nElisabethstra√üe 23 | 80796 M√ľnchen
nTel: 089 / 27 29 04 -0
nE-Mail: presse@carreras-stiftung.de
n
nPressekontakt UKJ:
nUniversitätsklinikum Jena
nStabsstelle Unternehmenskommunikation Anke Schleenvoigt
nStellvertretende Leiterin Unternehmenskommunikation
n07743 Jena
nTel + 49 3641 934610
nFax + 49 3641 933322
nE-Mail: Anke.Schleenvoigt@med.uni-jena.de
nWeb: www.uniklinikum-jena.de



Jos√© Carreras weiht Leuk√§mie-Einheit am Universit√§tsklinikum Jena ein – Jos√© Carreras Leuk√§mie-Stiftung f√∂rdert Bau mit einer Million Euro gesellschaft gründen immobilien kaufen

Der Hersteller Frischland Premium Spezialit√§ten GmbH & Co. KG informiert √ľber einen Warenr√ľckruf des Produktes „Landjunker Familien-Packung H√§hnchenbrustfilet Teilst√ľck, 1.000 g“

}

nn

Der Hersteller Frischland Premium Spezialit√§ten GmbH & Co. KG informiert √ľber einen Warenr√ľckruf des Produktes \“Landjunker Familien-Packung H√§hnchenbrustfilet Teilst√ľck, 1.000 g\“ / Weiterer Text √ľber ots und www.presseportal.de/nr/128858 / Die Verwendung dieses Bildes ist f√ľr redaktionelle Zwecke… mehr

n

n

nn

Bogen (ots) – Der Hersteller Frischland Premium Spezialit√§ten GmbH & Co. KG ruft aktuell das Produkt \“Landjunker Familien-Packung H√§hnchenbrustfilet Teilst√ľck, 1.000 g\“ mit dem Verbrauchsdatum 04.12.2017 und dem Identit√§tskennzeichen DE NI 11101 EG (siehe ovales Symbol auf der R√ľckseite der Verpackung) zur√ľck. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich auf der Oberfl√§che des Produktes Metallfremdk√∂rper befinden. Aufgrund der m√∂glichen Verletzungsgefahr beim Verzehr sollten Kunden den R√ľckruf unbedingt beachten und das betroffene Produkt nicht verzehren.

Das betroffene Produkt \“Landjunker Familien-Packung H√§hnchenbrustfilet Teilst√ľck, 1.000 g\“ mit dem Verbrauchsdatum 04.12.2017 und dem Identit√§tskennzeichen DE NI 11101 EG (siehe ovales Symbol auf der R√ľckseite der Verpackung) des Herstellers Frischland Premium Spezialit√§ten GmbH & Co. KG wurde bei Lidl Deutschland in den Bundesl√§ndern Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Th√ľringen verkauft. Aus Gr√ľnden des konsequenten Verbraucherschutzes hat Lidl Deutschland sofort reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf genommen. Das von dem R√ľckruf betroffene Produkt kann in allen Lidl-Filialen zur√ľckgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverst√§ndlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Von dem R√ľckruf ist ausschlie√ülich das in den Bundesl√§ndern Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Th√ľringen verkaufte Produkt \“Landjunker Familien-Packung H√§hnchenbrustfilet Teilst√ľck, 1.000 g\“ mit dem Verbrauchsdatum 04.12.2017 und dem Identit√§tskennzeichen DE NI 11101 EG (siehe ovales Symbol auf der R√ľckseite der Verpackung) des Herstellers Frischland Premium Spezialit√§ten GmbH & Co. KG betroffen. Andere Verbrauchsdaten mit dem Identit√§tskennzeichen DE NI 11101 EG sowie das Verbrauchsdatum 04.12.2017 mit einem anderen Identit√§tskennzeichen sind von dem R√ľckruf nicht betroffen.

Der Hersteller Frischland Premium Spezialit√§ten GmbH & Co. KG entschuldigt sich bei allen Betroffenen f√ľr die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Pressekontakt:

Frischland-Premium Spezialitäten GmbH & Co. KG
nc/o Engel & Zimmermann AG
nFrank Schroedter
nUnternehmensberatung f√ľr Kommunikation
nSchloss Fußberg, Am Schlosspark 15, 82131 Gauting
nTel.: 089/89 35 633, Fax: 089/89 39 84 29
nE-Mail: info@engel-zimmermann.de



Der Hersteller Frischland Premium Spezialit√§ten GmbH & Co. KG informiert √ľber einen Warenr√ľckruf des Produktes \“Landjunker Familien-Packung H√§hnchenbrustfilet Teilst√ľck, 1.000 g\“ Firmenmantel

F√ľnf Tipps f√ľr den perfekten Mutter-Tochter-Urlaub

}

nn

Abdruck ist nur in Verbindung mit IHG und unter Angabe des Bildnachweises gestattet. Die Verwendung dieses Bildes ist f√ľr redaktionelle Zwecke honorarfrei. +++ InterContinental Hotels Group; Holiday Inn; Familienreisen; Mutter; Mutter-Tochter; Bloggerin; Tochter; Kind; Kinderreisen; Familienreisen; Reise;… mehr

n

n

nn

Berlin (ots) – Egal ob St√§dtereise, Wandertour oder Strandurlaub: Auf einem Mutter-Tochter-Trip stehen die gemeinsamen Erlebnisse im Vordergrund. Damit diese Quality-Time beiden gleicherma√üen Spa√ü macht, sollte man jedoch auf gewisse Dinge achten. Mama-Bloggerin Daniela D√∂ge von butterflyfish.de ist mit ihrer Tochter regelm√§√üig rund um den Globus unterwegs und wei√ü, worauf es ankommt, damit beide die Auszeit so richtig genie√üen k√∂nnen. Zusammen mit der familienfreundlichen Marke Holiday Inn, die bereits 1952 das erste Hotel er√∂ffnete, hat sie die besten Tipps f√ľr den perfekten Mutter-Tochter-Urlaub zusammengestellt:

1. Den Urlaub gemeinsam planen

Vorfreude ist die sch√∂nste Freude: Sich zusammen f√ľr ein Urlaubsziel zu entscheiden und den Trip dann auch gemeinsam zu planen, macht nicht nur Spa√ü, sondern stellt auch sicher, dass beide wissen, was sie erwartet. Da sind nat√ľrlich auch mal Kompromisse n√∂tig: Wenn die Mama zum Beispiel w√§hrend des St√§dtetrips auf das Kulturprogramm nicht verzichten kann, die Tochter aber lieber shoppen m√∂chte, sollte man f√ľr beide Aktivit√§ten gen√ľgend Zeit einplanen. So f√ľhlt sich niemand √ľbergangen – und der Urlaub gestaltet sich so sogar ganz automatisch abwechslungsreich. \“Das gemeinsame Planen ist auch f√ľr j√ľngere Kinder eine wichtige Erfahrung, die zum Reiseerlebnis dazugeh√∂rt\“, sagt Bloggerin Daniela D√∂ge. \“Deswegen sollten Mamas ihre T√∂chter von Anfang an miteinbeziehen und auch mitentscheiden lassen.\“

2. Kinderfreundlich reisen

Besonders kleinere Kinder langweilen sich bei einer langen Anreise schnell, denn das Stillsitzen f√§llt den meisten von ihnen schwer. Daher sollte man auf der Autofahrt genug Pausen einlegen oder lieber mit dem Zug fahren. Eine lange Fahrt kann jedoch zum Beispiel mit einem spannenden H√∂rbuch sehr gut √ľberbr√ľckt werden. Zudem sollte man immer versuchen, f√ľr Kinder einen Fensterplatz zu ergattern, so k√∂nnen kleine Entdecker alles genau beobachten. Geht es weiter weg, sorgen auf einem Langstrecken-Flug auch Spiele und Filme daf√ľr, dass die Zeit an Bord entspannt verl√§uft – und weder Mutter noch Tochter gestresst am Urlaubsziel ankommen.

3. Die passende Unterkunft wählen

Das richtige Hotel auszuw√§hlen ist f√ľr einen gelungenen Mutter-Tochter-Urlaub ganz besonders wichtig: So sollte es im besten Fall zentral gelegen sein, aber gleichzeitig auch einen entspannten R√ľckzugsort darstellen – damit sich auch die gr√∂√üten Shopping-Queens und Sightseeing-Fans nach einem Tag voller neuer Eindr√ľcke etwas Ruhe g√∂nnen k√∂nnen. Ein besonders sch√∂nes Ambiente f√ľr moderne Mamas und ihre T√∂chter bieten daf√ľr die Holiday Inn Hotels. Die familienfreundliche Atmosph√§re sowie das einladende Open Lobby Konzept, das bereits in vielen H√§usern der Marke umgesetzt ist und das die Hotel-Lobby mit dem Lounge-, Bar- und Restaurantbereich verkn√ľpft, sorgen f√ľr viel Freiraum und Flexibilit√§t – ganz wie zuhause. Tipp: F√ľr Sparf√ľchse lohnt es sich besonders, vor jeder Buchung zu checken, welche speziellen Angebote Hotels f√ľr Kinder bestimmter Altersklassen bieten. So k√∂nnen beispielsweise Kinder bis einschlie√ülich 17 Jahre in jedem Holiday Inn Hotel in Europa umsonst √ľbernachten, Kinder bis einschlie√ülich 12 Jahre zus√§tzlich sogar kostenlos essen. Das dadurch gesparte Geld kann in gemeinsame Aktivit√§ten investiert werden, die die kostbare Mama-Tochter-Zeit noch unvergesslicher machen.

4. Wertvolle Erinnerungen schaffen

\“Anstatt nur Dinge zu unternehmen, die man auch von zuhause kennt, sollte man versuchen, mindestens eine au√üergew√∂hnliche Sache zu unternehmen\“, r√§t Daniela D√∂ge. \“Das kann zum Beispiel ein toller Ausflug, ein Picknick oder der Besuch eines Konzerts sein.\“ Fotografiert man gerne, sollte man diese besonderen Momente auch unbedingt f√ľr die Ewigkeit festhalten. Denn mit den besten Bildern kann man nach dem Urlaub gemeinsam ein Album gestalten – das mit Sicherheit sch√∂nste Souvenir.

5. Die gemeinsame Zeit bewusst genießen

Kinder f√ľhlen sich nur wohl, wenn auch die Eltern eine gute Zeit haben. So sollten auch vielbesch√§ftigte Working-Moms sich voll und ganz auf die gemeinsame Zeit konzentrieren. Das hei√üt: am besten offline bleiben. \“Der Sinn einer solchen Reise ist es, die Zweisamkeit wertzusch√§tzen, die im gesch√§ftigen Alltag oft auf der Strecke bleibt\“, sagt die Mama-Bloggerin. \“Daher alles, was ablenkt, einfach bei Seite lassen. Smartphone stumm schalten und die Business-Mails mal ein paar Tage nicht lesen, denn im Urlaub mit dem eigenen Kind – egal ob Tochter, Sohn, Kleinkind oder Teenie – z√§hlt nur eines: die gemeinsame Zeit voll und ganz zu genie√üen.\“

Pressekontakt:

fischerAppelt, relations GmbH
nJulia Schmidt
nTel. +49 (0)30-726 146-729
nE-Mail: ihg-presse@fischerappelt.de



F√ľnf Tipps f√ľr den perfekten Mutter-Tochter-Urlaub gmbh anteile kaufen notar

Hilfsorganisation Mercy Ships ist Teil des neuen Theaterst√ľcks „Revolution – Alles wird gut!“ vom Brachland Ensemble

}

nn

Szene aus dem St√ľck: \“Revolution – Alles wird gut!\“ vom Brachland Ensemble / Weiterer Text √ľber ots und www.presseportal.de/nr/39655 / Die Verwendung dieses Bildes ist f√ľr redaktionelle Zwecke honorarfrei. Ver√∂ffentlichung bitte unter Quellenangabe: \“obs/Mercy Ships Deutschland e.V./Wil van Iersel\“

n

n

nn

Landsberg (ots) – Die internationale Hilfsorganisation Mercy Ships, die mit der \“Africa Mercy\“ das gr√∂√üte private Hospitalschiff der Welt betreibt, ist Teil des Theaterst√ľcks \“Revolution – Alles wird gut!\“ Mit dieser Inszenierung will das Brachland Ensemble aufzeigen, dass die Welt \“besser ist als gedacht\“ und sich vieles zum Guten ver√§ndert.

Am 10.11.2017 fand die Urauff√ľhrung des St√ľckes im Theater Aachen statt. Einen gro√üen Raum nimmt die Pr√§sentation von Hilfsprojekten ein, die dazu beitragen, \“diese Welt zu verbessern\“. Eines dieser gezeigten Hilfsprojekte ist Mercy Ships, das in Afrika kostenlose Operationen anbietet. Um die Projekte visuell erlebbar zu machen, setzt das Brachland Ensemble poetische, spielerische und mediale Mittel ein, zum Beispiel Live Skype Interviews auf eine gro√üe Leinwand auf der B√ľhne. Das Brachland Ensemble inszeniert das St√ľck als \“dokumentarisches Theater\“, es basiert auf Recherchen weltweit.

Maria Isabel Hagen, Dramaturgin beim Brachland Ensemble, war daher Anfang September 2017 auf der \“Africa Mercy\“ in Kamerun zu Besuch. Ihr Fazit: \“Kann eine einzelne Person die Welt √§ndern? Sicher nicht. Auf dem Schiff sagt man mir: \“Ein Mensch kann f√ľr eine andere Person die Welt √§ndern.\“ Lohnt sich das? Ja, f√ľr jeden Einzelnen.\“

Udo Kronester, Gesch√§ftsf√ľhrer von Mercy Ships Deutschland, freut sich dar√ľber, dass Mercy Ships Teil eines Theaterst√ľcks ist: \“Wir beschreiten damit als Hilfsorganisation neue Wege der Kommunikation und der Darstellung unserer Arbeit bei einem Publikum, das Mercy Ships vielleicht noch nicht kennt. Wir freuen uns dar√ľber, dass das Brachland Ensemble mit diesem St√ľck ein positives Gegengewicht zur weitverbreiteten Schwarzmalerei in der Gesellschaft setzt und zeigt: Jeder kann einen Beitrag dazu leisten, die Welt zu verbessern.\“

Infos \"Revolution - Alles wird gut\": nhttps://brachland-ensemble.de/projekte/revolution.html nInfos Mercy Ships: www.mercyships.de 

Pressekontakt:

Susanne Reddig, PR & Media Mercy Ships Deutschland
nTel.: 08191 / 98550-12
nE-Mail: susanne.reddig@mercyships.de



Hilfsorganisation Mercy Ships ist Teil des neuen Theaterst√ľcks \“Revolution – Alles wird gut!\“ vom Brachland Ensemble gesellschaft kaufen in deutschland

Vor der High School ist nach der High SchoolWissenswertes f√ľr die Zeit nach dem Schulaufenthalt im Ausland

}

nn

Abschied nehmen nach einem High School-Aufenthalt ist nicht einfach. Gut informiert f√§llt der Wiedereinstieg in Deutschland leichter. Weiterer Text √ľber ots und www.presseportal.de/nr/105906 / Die Verwendung dieses Bildes ist f√ľr redaktionelle Zwecke honorarfrei. Ver√∂ffentlichung bitte unter Quellenangabe: \“obs/Carl Duisberg Centren\“

n

n

nn

K√∂ln (ots) – Schon lange vor einem High School-Aufenthalt im Ausland besch√§ftigt Sch√ľler und Eltern die Zeit danach. Ein Schuljahr wiederholen oder doch lieber im Anschluss mit den \’alten\‘ Freunden das Abitur meistern? Wie lange darf dann der Aufenthalt sein? Welche F√§cherkombinationen im Ausland erleichtern den Anschluss nach der R√ľckkehr? Gute und fr√ľhzeitige Planung empfiehlt sich daher nicht nur f√ľr den Auslandsaufenthalt, sondern auch f√ľr die Zeit danach.

Den richtigen Zeitpunkt finden

Entscheidend f√ľr den Wiedereinstieg ist vor allem die Dauer des Auslandsaufenthalts. \“Wer w√§hrend der gymnasialen Schulzeit von neun Jahren die gesamte elfte Klasse weggeht, kann danach in der Regel mit der alten Jahrgangsstufe weitermachen. Im Rahmen der verk√ľrzten gymnasialen Schulzeit G8 k√∂nnen Sch√ľler im ersten Halbjahr der zehnten Klasse gehen, um dann nahtlos wieder in ihrer Stufe einzusteigen – ein praktikabler Schritt, um alte Freundschaften zu erhalten, gleichzeitig die Englischkenntnisse ausreichend zu verbessern und sich in der fremden Kultur einzuleben. Sch√ľler wiederholen die Stufe tendenziell, wenn sie w√§hrend G8 die ganze zehnte Klasse ins Ausland gehen\“, sagt Tasja Frenzel, Leiterin Internationale Schulprogramme der gemeinn√ľtzigen Carl Duisberg Centren. \“Viel h√§ngt nat√ľrlich von den eigenen Noten ab. Wir erleben aber, dass immer mehr Sch√ľler und Eltern sich mittlerweile auch bei G8 f√ľr ein ganzes Schuljahr im Ausland entscheiden – auch, wenn dies die Wiederholung der Klasse bedeutet\“, erkl√§rt Frenzel. Bei einem Auslandsaufenthalt Ende der neunten beziehungsweise zehnten Klasse sollte man sich dar√ľber informieren, ob diesem zentrale Pr√ľfungen im Wege stehen, die Voraussetzung f√ľr den Realschulabschluss oder die Versetzung in die Oberstufe sind.

Verlängerung möglich

Grunds√§tzlich hat jedes Bundesland unterschiedliche Richtlinien f√ľr die Beurlaubung der Sch√ľler und die Anerkennung der Schulzeit im Ausland. \“Die Praxis bisher hat gezeigt, dass letztlich die Einstellung der Schulleitung entscheidend ist ebenso wie die Unterst√ľtzung, die Sch√ľler im Anschluss in der Heimatschule erfahren\“, erkl√§rt die Expertin. Der intensive Kontakt und das Gespr√§ch mit den Ansprechpartnern dort sind deshalb unverzichtbar. F√§llt die Entscheidung f√ľr ein ganzes High School Jahr mit Blick auf die alten Freunde schwer, gibt es auch die M√∂glichkeit, den Aufenthalt sp√§ter vor Ort zu verl√§ngern. \“Manche Sch√ľler k√∂nnen sich vor Beginn der Schulzeit im Ausland nicht vorstellen, nach einem ganzen Auslandsjahr ohne ihre bisherigen Klassenkameraden weiterzumachen. Einmal vor Ort, gef√§llt es ihnen dann oft so gut, dass sie trotzdem verl√§ngern. Einige bleiben sogar bis zum Abschluss.\“

Die Fächer- und Schulwahl in den Blick nehmen

Steht fest, wohin die Reise geht, bleibt die Frage nach der passenden Schulform und den richtigen F√§chern. Die Unterschiede zwischen privaten und √∂ffentlichen Schulen wirken sich oft mehr im Alltag vor Ort aus als bei der sp√§teren R√ľckkehr ins deutsche Schulsystem. \“Die Lehrpl√§ne der ausl√§ndischen und deutschen Schulen √§hneln sich meist nicht. Nach der R√ľckkehr interessiert sich leider in der Regel keiner daf√ľr, welche Inhalte im Ausland behandelt wurden – auch wenn formal in manchen F√§llen bestimmte F√§cher abgedeckt sein m√ľssen. Unter Umst√§nden ist aber der Wiedereinstieg f√ľr Sch√ľler leichter, wenn sie im Ausland auch anspruchsvolle F√§cher w√§hlen. Internate k√∂nnen die Inhalte meist genauer auf das deutsche System abstimmen als √∂ffentliche Schulen\“, sagt Frenzel.

Zur√ľck mit Fernweh

Neue beste Freunde oder der Sportverein mit einer Mannschaft, auf die man nicht verzichten m√∂chte – Sch√ľler, die ins Ausland gehen, haben zum Ende ihrer Zeit dort viele Abschiede vor sich, werden ihre Gastfamilie und das mittlerweile neu gewonnene Umfeld vermissen. Bei aller guten Planung wird die R√ľckkehr neben dem rein schulischen Wiedereinstieg auch pers√∂nlich mit Unerwartetem verbunden sein. \“Es ist eine sehr pr√§gende Zeit. Der alte Klassenverband existiert nicht mehr, es geht im Kurssystem weiter. Vielleicht habe ich mich selbst ver√§ndert oder die alten Freunde, die einige Zeit auf mich verzichten mussten\“, sagt die Expertin der Carl Duisberg Centren. Die Zeit im Ausland bringt viele neue Erfahrungen mit sich, die alte Mitsch√ľler nicht unbedingt teilen k√∂nnen. Tasja Frenzel r√§t hier allen zu Geduld, so auch Eltern, die ihre Spr√∂sslinge kaum wiedererkennen, weil sie zur√ľck ins Gastland wollen. \“Letztlich ist es dann zuhause doch so sch√∂n wie immer\“.

Die Richtlinien der Bundesländer finden sich unter www.aja-org.de/anerkennung-richtlinien-bundeslaender. Weitere Informationen zum Thema High School-Aufenthalte unter www.carl-duisberg-highschool.de oder bei Carl Duisberg Centren, Internationale Schulprogramme, Hansaring 49-51, 50670 Köln, Tel.: 0221/16 26-207, E-Mail: highschool@cdc.de

Zusatzinformationen: Wissenswertes f√ľr die F√§cherwahl im Ausland: http://bit.ly/2AH2JZV

Pressefotos:

Tasja Frenzel, Leiterin internationale Schulprogramme bei den Carl Duisberg Centren: http://bit.ly/2Bwty0d

Weiteres Fotomaterial unter: https://www.cdc.de/index.php?id=523

Pressekontakt:

Carl Duisberg Centren
nPresse- und √Ėffentlichkeitsarbeit
nAnja Thiede
nHansaring 49-51, 50670 Köln
nTel. 0221/1626-261
nE-Mail: anja.thiede@cdc.de
nInternet: http://www.cdc.de/index.php?id=175
nXing: www.xing.com/profile/Anja_Thiede2



Vor der High School ist nach der High School
Wissenswertes f√ľr die Zeit nach dem Schulaufenthalt im Ausland gmbh transport kaufen

Weihnachtsshopping im Internet: Wenn sich private Pakete am Arbeitsplatz stapelnR+V-Infocenter: Vorher um Erlaubnis fragen

Wiesbaden (ots) – Geschenke mit einigen Klicks bestellen: Gerade in der Adventszeit boomt der Onlinehandel. Doch wer sich private Pakete ungefragt ins B√ľro schicken l√§sst, kann sich viel √Ąrger einhandeln, warnt das Infocenter der R+V Versicherung.

Zur Sicherheit um Erlaubnis fragen

Pakete am Arbeitsplatz in Empfang nehmen: Das ist zeitsparend und praktisch, besonders wenn zuhause niemand dem Paketboten √∂ffnen kann. Viele Unternehmen dulden diese privaten Lieferungen, solange der Aufwand daf√ľr im Rahmen bleibt. Vor der ersten Bestellung an die Unternehmensadresse sollten Arbeitnehmer jedoch kl√§ren, ob das erlaubt ist. Einen rechtlichen Anspruch darauf haben sie nicht. \“Der Arbeitgeber kann durch sein Weisungsrecht frei bestimmen, ob er private Paketbestellungen an die Betriebsadresse zul√§sst oder nicht\“, sagt Axel D√∂hr, Arbeitsrechtsexperte beim R+V-Infocenter.

Abmahnung möglich

Das bedeutet: Hat der Chef ausdr√ľcklich ein Verbot ausgesprochen, m√ľssen sich die Arbeitnehmer daran halten. Ansonsten droht ihnen eine Abmahnung – und im Wiederholungsfall sogar die K√ľndigung. \“In einigen Unternehmen finden sich solche Angaben in der Betriebsordnung\“, so R+V-Experte D√∂hr. \“Wenn private Angelegenheiten generell verboten sind, gilt das auch f√ľr die Zustellung privater Pakete.\“

Die Paketzusteller haben jedoch darauf reagiert, dass nicht alle Berufstätige so einfach eine Lieferadresse angeben können. Sie bieten die Möglichkeit, Pakete an Packstationen, an Nachbarn, an sichere Ablageorte zu Hause oder zu Wunschterminen zu liefern.

www.infocenter.ruv.de

Pressekontakt:

R+V-Infocenter
n06172/9022-131
na.kassubek@arts-others.de
nhttp://www.infocenter.ruv.de



Weihnachtsshopping im Internet: Wenn sich private Pakete am Arbeitsplatz stapeln
R+V-Infocenter: Vorher um Erlaubnis fragen gmbh anteile kaufen notar

Entwicklungsminister Gerd M√ľller (CSU): „Afrikas Jugend braucht Zukunft und Arbeit, sonst kommen die jungen Menschen zu uns.“

Kempten/Bonn (ots) – Der Bundesminister f√ľr wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Gerd M√ľller (CSU), hat zum Abschluss des 5. EU-Afrika-Gipfels in Abidjan/Elfenbeink√ľste konkrete Ma√ünahmen gefordert. Es sei ein wichtiger Schritt des Gipfels gewesen, den Fokus auf die junge Generation zu legen. \“Die Staats- und Regierungschefs m√ľssen endlich erkennen, dass sie in ihre Jugend investieren, Korruption bek√§mpfen und gute Regierungsf√ľhrung herstellen (m√ľssen)\“, sagte er im phoenix-Tagesgespr√§ch. \“Afrikas Jugend braucht Zukunft und Arbeit, sonst kommen die jungen Menschen zu uns.\“ Aber auch die Europ√§er m√ľssten mehr anbieten, als es beim Gipfel der Fall gewesen sei. Am Wichtigsten sei es, \“zu fairen Handelsbeziehungen zu kommen\“, sagte M√ľller, und appellierte gleichzeitig an deutsche Unternehmen: \“Unsere Konzerne, die Ressourcen abbauen im Kongo – Coltan f√ľr unsere Handys – oder in den Goldminen arbeiten, m√ľssen vor Ort faire L√∂hne zahlen\“. Das sei der wichtigste Punkt, den Br√ľssel verbindlich f√ľr Importe aus Afrika durchsetzen m√ľsse.

Der Entwicklungsminister begr√ľ√üte zudem den Vorschlag des franz√∂sischen Staatschefs Emmanuel Macron zur Einrichtung eines Milliardenfonds f√ľr mittelst√§ndische Unternehmen. \“Wir sollten in Deutschland diesem Beispiel folgen\“, sagte M√ľller. \“Entwicklungspolitik nicht nur in Wahlk√§mpfen nach vorne stellen, sondern jetzt auch konkret st√§rken – mit mehr Kompetenzen, mit mehr Mitteln und der Situation, dass wir den Handel mit Afrika auch mit der deutschen Wirtschaft st√§rker unterst√ľtzen.\“

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
nPressestelle
nTelefon: 0228 / 9584 192
nFax: 0228 / 9584 198
npresse@phoenix.de
npresse.phoenix.de



Entwicklungsminister Gerd M√ľller (CSU): \“Afrikas Jugend braucht Zukunft und Arbeit, sonst kommen die jungen Menschen zu uns.\“ gmbh kaufen mit verlustvortrag

SKODA AUTO Deutschland startet 2018 mit Fabian Kreim/Frank Christian in der Rallye-EM

}

nn

SKODA AUTO Deutschland startet 2018 mit Fabian Kreim/Frank Christian in der Rallye-EM
Die amtierenden Deutschen Rallye-Meister Fabian Kreim und Frank Christian starten 2018 f√ľr SKODA AUTO Deutschland in der Rallye-Europameisterschaft. Dabei setzt das Rallye-Duo auf den Turbo-Allradler FABIA R5. Weiterer Text √ľber ots und www.presseportal.de/nr/28249 / Die Verwendung dieses Bildes ist f√ľr… mehr

n

n

nn

Weiterstadt (ots)

   - Nach erfolgreicher Titelverteidigung in der Deutschen n     Rallye-Meisterschaft: Fabian Kreim/Frank Christian nehmen die n     U28-Wertung der Rallye-Europameisterschaft ins Visiern   - Drei auf Asphalt, drei auf Schotter: F√ľr das Rallye-Duo stehen n     mit dem rund 280 PS starken FABIA R5 von SKODA AUTO Deutschland n     sechs EM-L√§ufe auf dem Programmn   - Fabian Kreim soll den n√§chsten Schritt in seiner Entwicklung zu n     einem internationalen Topfahrer machen 

Die frisch gek√ľrten deutschen Rallye-Champions Fabian Kreim/Frank Christian (D/D) stellen sich in der kommenden Saison einer neuen Herausforderung auf internationalem Parkett: Nach erfolgreicher Titelverteidigung in der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) nimmt das Duo mit dem FABIA R5 von SKODA AUTO Deutschland die Rallye-Europameisterschaft in Angriff. Ziel der Mission ist der Gewinn der U28-Wertung, f√ľr die Kreim/Christian mit ihrem gut 280 PS starken Turbo-Allradler bei sechs ausgew√§hlten L√§ufen an den Start gehen werden.

\“Nachdem wir als Gejagte unseren Titel in der DRM im Oktober erfolgreich verteidigt haben, freuen wir uns riesig auf die neue Herausforderung in der EM\“, betont Fabian Kreim. Seit 2015 sitzt der 25-J√§hrige am Steuer eines Rallye-FABIA von SKODA AUTO Deutschland – mit gro√üem Erfolg: Aus dem Stand gewann der Odenw√§lder bei seinem Deb√ľt mit dem FABIA SUPER 2000 die Saarland-Pfalz-Rallye, den Saisonauftakt der DRM. Nach dem Wechsel auf den moderneren FABIA R5 folgten noch in der gleichen Saison vier weitere Laufsiege, fast h√§tte es auf Anhieb sogar mit dem DRM-Titel geklappt. Am Ende fehlten Kreim gerade mal acht Punkte. Den Titel lieferte das Nachwuchstalent 2016 mit sechs von neun gewonnenen DRM-L√§ufen nach und lie√ü in diesem Jahr die Titelverteidigung folgen. Die stolze Bilanz des jungen Hessen: Gemeinsam mit Beifahrer Frank Christian fuhr er in den vergangenen drei Jahren bei 24 DRM-Starts 16 Laufsiege ein. Mit nunmehr sieben Meistertiteln und 47 Gesamtsiegen hat SKODA als Rekordmeister DRM-Geschichte geschrieben.

Jetzt ist es f√ľr Fabian Kreim an der Zeit, sich eine Stufe h√∂her mit der europ√§ischen Rallye-Elite zu messen. Gleich der vom 22. bis 24. M√§rz 2018 auf den Azoren geplante Saisonauftakt ist ein Highlight: Die Schotterpisten schl√§ngeln sich unter anderem am Rand eines Vulkans vorbei – spektakul√§re Bilder sind garantiert. Insgesamt stehen sechs EM-L√§ufe auf dem Programm der U28-Wertung, nur drei f√ľhren dabei √ľber Asphaltstra√üen, die √ľbrigen √ľber losen Untergrund. Dort wollen Kreim/Christian jene Erfahrungen einbringen, die sie 2016 im Rahmen der Asien-Pazifik-Rallye-Meisterschaft gesammelt haben. Den Einsatz auf der s√ľdlichen Erdhalbkugel konnten sie als Vize-Champions beenden.

\“Mit dem Start in der Rallye-Europameisterschaft geht Fabian Kreim nun den n√§chsten Schritt in seiner Entwicklung zu einem internationalen Topfahrer\“, erl√§utert Andreas Leue, Teamleiter Motorsport und Tradition bei SKODA AUTO Deutschland. \“Mit Frank Christian hat er dabei auch weiterhin seinen erfahrenen Copiloten an der Seite, auf den er sich blind verlassen kann. Unsere Zielsetzung steht fest: Wir nehmen den U28-Titel ins Visier und wollen dem Rallye-Sport in Deutschland mit internationalen Erfolgen zu gr√∂√üerer Popularit√§t verhelfen.\“

Den exakten Saisonkalender der Rallye-Europameisterschaft gibt der Automobil-Weltverband FIA voraussichtlich am 6. Dezember bekannt.

Pressekontakt:

Christof Birringer
nLeiter Unternehmenskommunikation
nTelefon: +49 6150 133 120
nE-Mail: christof.birringer@skoda-auto.de



SKODA AUTO Deutschland startet 2018 mit Fabian Kreim/Frank Christian in der Rallye-EM gmbh in polen kaufen

Wertsch√§tzende Kommunikation – Erfolgsformel aus der Wirtschaft jetzt im Leistungssport angekommenHockey-Bundestrainer und Projekt Next Coach kooperieren mit Beate Br√ľggemeier

}

nn

Die Bundestrainer des Deutschen Hockey-Bundes sind von der Kommunikationsmethode √ľberzeugt. In diesem Video sprechen sie √ľber ihre Eindr√ľcke und Erfahrungen dieser Erfolgsformel aus der Wirtschaft im Profi-SportnnWeitere Informationen unter https://www.presseportal.de/nr/128855

n

n

nn

Frankfurt (ots) – Ellenbogen-Mentalit√§t, hierarchische Denkmuster und autorit√§rer Umgangston – all das pr√§gt h√§ufig den Sport und gilt oft als n√∂tige H√§rte, um Gewinner hervorzubringen. Der Deutsche Hockey-Bund hat mit acht f√ľhrenden Hockey-Trainern und Mitgliedern seines innovativen Trainer-Projektes NextCoach wertsch√§tzende Kommunikation als ein neues, wertvolles Tool f√ľr Trainer in den Fokus genommen und einen Workshop mit der renommierten Business- und Kommunikationstrainerin Beate Br√ľggemeier durchgef√ľhrt. Die Trainer haben dort diese innovative und in der Wirtschaft bew√§hrte Kommunikations-methode an Praxisbeispielen aus dem Sport kennengelernt und erprobt.

Einzigartiger Ansatz im Sport

\“Dieser Ansatz ist meines Wissens im Sport einzigartig\“, so Andr√© Henning, Head-Coach von Erstligist Rot-Weiss K√∂ln und Initiator des Workshops, der vom F√∂rderverein \“Freunde des Hockeys e.V.\“ unterst√ľtzt wurde. F√ľr ihn ist klar, dass Kommunikation eines der wichtigsten Tools f√ľr den Erfolg im Trainer-Alltag ist. Gepr√§gt von kurzfristigen Herausforderungen, zunehmender Komplexit√§t und der geforderten Flexibilit√§t, m√ľssen die dr√§ngenden Fragen gemeinsam mit dem Team und dessen Umfeld zeitnah gekl√§rt werden: Aber wie ist der richtige Weg? Wie transportiere ich als Trainer die wichtigen Inhalte, ohne dass Spieler oder Mitarbeiter auf der Strecke bleiben? \“Je wertsch√§tzender die Kommunikation mit dem Team ist, desto h√∂her die Chance einen gemeinsamen Erfolg zu generieren und ein starkes Team zu formen\“, sagt Herren-Bundestrainer Stefan Kermas.

Gemeinsam neue Welten entdecken

\“Es war √ľberraschend, wie schnell sich Beate Br√ľggemeier in die besprochenen Situationen aus dem Sportalltag hineinversetzen und diese klar analysieren konnte\“, sagt U21-Bundestrainer Valentin Altenburg. \“Mit praktischen Tipps und verschiedenen Rollenspielen hat sie es immer wieder geschafft uns mitzunehmen.\“ Der Workshop Anfang November 2017 im Taunus war f√ľr beide Seiten ein Einblick in neue Welten und ging weit √ľber den eigenen Tellerrand hinaus.

Alte Denk- und Verhaltensmuster aufbrechen

Nominierungsgespr√§che, Auseinandersetzung mit Staff und Spielern sowie das Festsetzen von Teamzielen – das sind herausfordernde Situationen, f√ľr die es die passende Kommunikation braucht. F√ľr die Trainer ist nun klar: Wertsch√§tzende Kommunikation ist ein sehr spannender Weg, um alte Denk- und Verhaltensmuster aufzubrechen. \“Wenn wir zuk√ľnftig in stressigen und herausfordernden Situationen auf diese Weise mit dem Spieler oder dem Team kommunizieren k√∂nnten, erreichen wir durch Empathie die Stabilit√§t und Sicherheit, die die Mannschaft braucht. \“Das ist ein gro√üer Durchbruch\“, betont Stefan Kermas. Auch f√ľr die Kommunikation im Verband sehen alle Trainer Potenzial: Sich eingebunden f√ľhlen und sich mit seinen Ideen und Vorstellungen einbringen k√∂nnen, das st√§rke und verbessere das Gesamtsystem und macht uns gemeinsam erfolgreicher!

Techniktraining f√ľr den Kopf:

\“Wertsch√§tzende Kommunikation ist beim Sport wie das Techniktraining: Erst geht es durch den Kopf und l√§uft noch nicht rund. Es braucht √úbung, um es zu automatisieren\“, beschreibt Ulrich Forstner (Bundestrainer Wissenschaft) das Tool. F√ľr Kommunikationstrainerin Beate Br√ľggemeier liegt der Schl√ľssel des Erfolgs im bewussten Umgang mit Sprache. Denn sie kann verbinden oder trennen. Die wertsch√§tzende Kommunikation bietet eine Kombination aus √ľberzeugender, klarer und kurzer Sprache, gepaart mit einf√ľhlsamem Zuh√∂ren der Fakten sowie dem Anerkennen von Gef√ľhlen und Werten bei sich und beim anderen. Diese Erkenntnisse l√∂sten bei den beteiligten Trainern echte Begeisterung aus. Dies ist der Beginn eines werteorientierten Wandels f√ľr Respekt, Vertrauen, Teamgeist, Menschlichkeit und Empathie, alles mit bewusster Kommunikation und Sprache.

\“Es ist gro√üartig, dass sich der Sport nun daf√ľr √∂ffnet\“, sagt Beate Br√ľggemeier. \“F√ľr mich war das Kommunikationstraining mit den f√ľhrenden Hockey-Trainern Deutschlands ein Highlight: Offen, zielbewusst, diszipliniert und mit einem schnellen Transfer auf eigene Beispiele – einfach Power ohne Ende, auch nach 12 Stunden Workshop!\“

NextCoach ist ein innovatives Projekt des Deutschen Hockey-Bundes, das 2014 mit dem Sportwissenschaftler Dr. Wolfgang Kl√∂ckner (Konstanz) als Projektleiter gegr√ľndet wurde, um eigene Trainer fortzubilden und zukunftsweisend aufzustellen. Mittlerweile steuert sich die Gruppe selbst. Der Name NextCoach leitet sich aus dem Verst√§ndnis ab, dass es heutzutage immer schnellere Herausforderungen f√ľr Trainer gibt, denen sie sich mit einem flexiblen, sich st√§ndig auf den neuesten Stand gebrachten Wissen stellen m√ľssen, um mit der zunehmenden Komplexit√§t umzugehen. Der DHB ging mit der Gr√ľndung einen neuen Weg als Trainerinitiative.

Beate Br√ľggemeier ist Kommunikations- und Managementberaterin mit eigenen Unternehmen in Hofheim am Taunus. Ihre Spezialgebiete sind Konzepte der Wertsch√§tzenden F√ľhrung und Kommunikation f√ľr die freie Wirtschaft. Ihr Buch Wertsch√§tzenden Kommunikation im Business, Junfermann Verlag ist mit der vierten Auflage im November 2017 neu erschienen. (Web: www.beatebrueggemeier.de)

Pressekontakt:

Dr. Claudia Becker
nWortpräsenz
nHartmannsweilerstr. 24, 65933 Frankfurt
nTelefon 069 / 130 24 335
nwww.wortpraesenz.de



Wertschätzende Kommunikation РErfolgsformel aus der Wirtschaft jetzt im Leistungssport angekommen
Hockey-Bundestrainer und Projekt Next Coach kooperieren mit Beate Br√ľggemeier gmbh kaufen was ist zu beachten