Toys“R“Us l√§dt zum Aktionstag rund um „Babys erstes Weihnachten“ ein

nn n n nn n nn n n

K√∂ln (ots) – Am Samstag, den 4. November 2017, dreht sich bei Toys\“R\“Us alles um \“Babys erstes Weihnachten\“. Auf Eltern mit Kindern unter 12 Monaten wartet in √ľber 60 deutschen M√§rkten* des Spielwarenh√§ndlers von 11 bis 17 Uhr ein informatives Aktionsprogramm. Verschiedene Mitmachstationen** wie unter anderem von LEGO Duplo, Disney, Simba und V-Tech bieten Unterhaltung auch f√ľr die Kleinsten. Geschenketipps, Angebote und ein Eventgewinnspiel sorgen f√ľr weihnachtliche Vorfreude und runden den Aktionstag ab.

Das erste Weihnachtsfest mit dem Nachwuchs zu erleben, ist f√ľr viele Familien ein ganz besonderer Moment, der schon viele Wochen im Voraus mit Vorfreude geplant wird. Um auch in diesem Jahr Eltern mit Kindern unter 12 Monaten bei den Vorbereitungen zu unterst√ľtzen, l√§dt der Spielwarenh√§ndler Toys\“R\“Us am Samstag, den 4. November 2017, zum vierten Mal in Folge zum Aktionstag rund um \“Babys erstes Weihnachten\“ ein. In √ľber 60 deutschen M√§rkten* stehen die Babies\“R\“Us Teams von 11 bis 17 Uhr an verschiedenen Informations- und Mitmachstationen zum Austausch mit den Eltern bereit.

\“Unser Aktionstag zu \’Babys erstem Weihnachten\‘ ist im Jahreskalender stets ein besonderes Highlight f√ľr uns. Auch in diesem Jahr haben wir eine Mischung aus Informations- und Mitmachangeboten f√ľr Eltern und nat√ľrlich auch Spielelementen f√ľr ihren Nachwuchs zusammengestellt\“, so Marie-Charlotte von Heyking, PR-Managerin bei Toys\“R\“Us Central Europe. \“W√§hrend beispielsweise an der LEGO Duplo Station Geschenketipps und die neusten Produkte zum Ausprobieren auf unsere Kunden warten, bietet die Disney Fotowand die M√∂glichkeit zur Aufnahme eines s√ľ√üen Motivs f√ľr die diesj√§hrige Weihnachtsgru√ükarte zusammen mit dem Nachwuchs und einem Winnie the Puuh Teddy.\“

W√§hrend sich Eltern Zeit f√ľr Beratung und Austausch nehmen k√∂nnen, bieten Spielbereiche kreative Besch√§ftigung f√ľr die Kleinsten. Zu den weiteren Highlights z√§hlen die V-Tech Station mit lustigem Tanz√§ffchen sowie das Simba Sch√§tzspiel.** Beim gro√üen Aktionsgewinnspiel zum Event haben Eltern und Kinder die Chance auf den Gewinn von zwei Babies\“R\“Us Geschenkkarten im Wert von je 500 Euro. Dar√ľber hinaus gibt es f√ľr alle Teilnehmer, solange der Vorrat reicht, kleine Sofort-Geschenke am Aktionstag.

Vorbeischauen und Mitmachen lohnen sich auf jeden Fall – beim Aktionstag rund um \“Babys erstes Weihnachten\“ am 4. November 2017 bei Toys\“R\“Us in Deutschland*. Das Event findet ebenfalls bei Toys\“R\“Us in √Ėsterreich statt.

* ausgenommen Toys\"R\"Us M√§rkte in Recklinghausen, M√ľnster, Schwerin nund Hanaun**variierendes Angebot an Aktionsstationen bei den teilnehmenden nToys\"R\"Us M√§rkten 

√úber TOYS\“R\“US

Toys\“R\“Us ist mit √ľber 1.800 M√§rkten in 37 L√§ndern der weltweite Marktf√ľhrer im Handel mit Spielwaren und Babyartikeln. Im deutschsprachigen Raum unterstreichen mehr als 90 Stores, sowie jeweils landeseigene Onlineshops die marktf√ľhrende Rolle des Unternehmens auch in Zentraleuropa. Mit seinem breit gef√§cherten Angebot bekannter Hersteller- und leistungsstarker Eigenmarken aus den Bereichen Spielwaren, Multimedia, Outdoor und Baby f√ľhrt Toys\“R\“Us das umfangreichste Sortiment der Branche. Durch attraktive Kundenvorteilsprogramme, hohe Servicestandards und Produktqualit√§t zu g√ľnstigen Preisen bietet das Toys\“R\“Us Konzept den Kunden einen gro√üen Mehrwert. Besuchen Sie uns doch auch einmal im Internet unter www.toysrus.de.

Pressekontakt:

Toys\“R\“Us GmbH
nMarie-Charlotte von Heyking
nPublic Relations
nKöhlstraße 8
nD-50827 Köln
nTel.: 0049 / 221 / 5972 – 418
nE-Mail: heykingm@toysrus.com

nn

n Toys\“R\“Us l√§dt zum Aktionstag rund um \“Babys erstes Weihnachten\“ einn gmbh sofort kaufen

Die Highlights aus zehn Jahren iPhone bei eBay

nn n n nn n nn n n

Dreilinden / Berlin (ots) – Zwei Wochen lang: iPhones und Zubeh√∂r zum Bestpreis // Top-Deals ab jetzt bis zum 9. November // Zum Beispiel: iPhone 8 64GB f√ľr 699,90 Euro

Das Beste aus zehn Jahren iPhone gibt es jetzt zu besonders g√ľnstigen Preisen bei eBay. Vom 26. Oktober bis zum 9. November werden t√§glich neue iPhone Top-Deals angeboten: Von iPhone Modellen in unterschiedlichen Farben und Speichergr√∂√üen bis hin zu n√ľtzlichem Zubeh√∂r und Gadgets. Angeboten werden neben brandneuen Produkten auch besonders g√ľnstige Refurb-Artikel, die vom Verk√§ufer general√ľberholt und gepr√ľft wurden.

Top-Deals ab jetzt bis zum 9. November

Die Top-Deals der Aktion sind unter anderem:

   - Apple iPhone 8 64GB, grau, f√ľr nur 699,90 Euron   - Apple iPhone 6 64GB, alle Farben, refurbished, f√ľr nur 279,90 n     Euron   - Apple iPhone SE 32GB f√ľr nur 299,90 Euro 

Alles, was das iPhone-Herz begehrt, und diese Top-Deals finden Sie bei eBay.de und unter diesem Link http://ebay.eu/2yOZmhI.

Alle Infos finden Sie auch im eBay Pressecenter http://bit.ly/2le0uq8.

√úber eBay

eBay Inc. (NASDAQ: EBAY) ist ein global f√ľhrendes Unternehmen im Bereich Handel. Die zum Unternehmen geh√∂renden Plattformen eBay, StubHub sowie eBay Classifieds verbinden Millionen K√§ufer und Verk√§ufer auf der ganzen Welt und schaffen durch \“Connected Commerce\“ wirtschaftliche Chancen und neue M√∂glichkeiten f√ľr alle. eBay wurde 1995 in San Jose, Kalifornien, gegr√ľndet und ist heute einer der weltweit gr√∂√üten und lebendigsten Marktpl√§tze mit einem Angebot von einer einzigartigen Breite und Tiefe. Im Jahr 2016 wurden auf dem eBay Marktplatz Waren im Wert von 84 Milliarden US-Dollar gehandelt. Mehr Informationen √ľber das Unternehmen und die dazugeh√∂rigen zu ihm geh√∂renden Marken sind zu finden unter www.ebayinc.com.

Weitere Informationen erhalten Sie:

Marita W√ľnsch | eBay Group Services GmbH | Unternehmenskommunikation
nAlbert-Einstein-Ring 2-6, 14532 Europarc Dreilinden
nTel.: +49 (0)30. 8019. 5381 | E-Mail: presse@ebay.de
nAuf unserer Website: presse.ebay.de
n
nDan Stoschek | achtung! GmbH | Junior Account Manager
nStraßenbahnring 3, 20251 Hamburg
nTel.: +49 (0)40. 450210. 632 | E-Mail: dan.stoschek@achtung.de

nn

n Die Highlights aus zehn Jahren iPhone bei eBayn schnell

Sparen Sie sich gl√ľcklichWas finanzielle R√ľcklagen mit Endorphinen zu tun haben, verr√§t die aktuelle Sparstudie von RaboDirect und Forsa

}n

n

nnnnnnnnnnnnnnnn

nnnn

nn
Sparen Sie sich gl√ľcklich / Was finanzielle R√ľcklagen mit Endorphinen zu tun haben, verr√§t die aktuelle Sparstudie von RaboDirect und Forsa / RaboDirect Deutschland / Weiterer Text √ľber ots und www.presseportal.de/nr/117892 / Die Verwendung dieses Bildes ist f√ľr redaktionelle Zwecke honorarfrei…. mehrn

n

n

nn

nnnn n nn n n

Frankfurt am Main (ots) – Ein hei√ües Bad nehmen, auf dem Sofa kuscheln, ins Fitnessstudio gehen oder Schokolade naschen – es gibt viele M√∂glichkeiten, um die Stimmung zu heben, wenn die Tage k√ľrzer werden und die Laune sinkt. Dank der Ergebnisse einer aktuellen Forsa-Studie im Auftrag von RaboDirect kann jetzt noch ein weiterer und eher ungew√∂hnlicher Stimmungsmacher hinzugef√ľgt werden: das Sparen.

Sparen macht die Deutschen gl√ľcklich und sorgt nachweislich f√ľr jede Menge positive Energie. Jeder zweite Deutsche best√§tigt, dass Sparen gl√ľcklich macht (55 %) und die Stimmung hebt (52 %). An diesem \“Hoch\“ konnte im vergangenen Jahr auch das Zinstief nichts √§ndern. Hier die Ergebnisse, passend zum Weltspartag am 30. Oktober.

Junge Leute haben Spaß am Sparen.

Vor allem bei jungen Menschen zwischen 20 und 29 l√∂st es Gl√ľckshormone aus, regelm√§√üig Geld auf die hohe Kante zu legen. Zwei Drittel (65 %) dieser Altersgruppe sehen das so. Im Geschlechtervergleich geben sich die Frauen (57 %) mit Blick auf die finanzielle Reserve sogar noch etwas \“begl√ľckter\“ als M√§nner (52 %). Deutlich seltener meinen die Befragten √ľbrigens, dass Sparen Verzicht bedeutet (38 %), nervt (13 %) oder spie√üig ist (9 %).

Ein Geldpolster wirkt beruhigend.

Auf Ziele hinzusparen lohnt – der Alltag entschleunigt sich, der Stress l√§sst nach: Mehr als drei Viertel (79 %) der Deutschen (Frauen: 83 %; M√§nner: 75 %) stimmen der Aussage zu, dass Sparen beruhigt und entspannt. Kein Wunder also, dass Sparen hierzulande weit verbreitet ist: Laut der Sparstudie von RaboDirect legen 82 Prozent der Deutschen regelm√§√üig Geld zur Seite, zum Beispiel auf ein Tagesgeldkonto. Bei 29 Prozent der Befragten flie√üen mehr als 200 Euro monatlich in die R√ľcklagen.

Die Details der Forsa-Studienergebnisse schicken wir auf Anfrage gerne zu. Einfach eine E-Mail an RaboDirectMarketing@rabobank.com senden.

Hinweis: F√ľr die repr√§sentative Forsa-Erhebung wurden im Auftrag von RaboDirect Deutschland zwischen dem 17. und dem 27. M√§rz 2017 insgesamt 1.218 Personen befragt. Die Ergebnisse sind unter der Quellenangabe \“Forsa/RaboDirect Deutschland\“ frei zur Ver√∂ffentlichung.

√úber RaboDirect Deutschland

RaboDirect Deutschland ist ein Gesch√§ftsbereich der deutschen Zweigniederlassung der Co√∂peratieve Rabobank U.A., einer holl√§ndischen Bankengruppe mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Direktbankgesch√§ft wurde im Juni 2012 als neuer Gesch√§ftsbereich der Zweigniederlassung Frankfurt errichtet und ist auf Sparprodukte f√ľr Privatkunden spezialisiert. Im Firmenkundengesch√§ft ist die deutsche Zweigniederlassung der 1898 als Genossenschaftsbank gegr√ľndeten Rabobank Gruppe bereits seit 1984 als Spezialist f√ľr Finanzierungen im Agrar- und Nahrungsmittelsektor t√§tig. Die Rabobank Gruppe ist einer der gr√∂√üten Finanzdienstleister der Niederlande. Inzwischen ist die Bank in 40 L√§ndern mit √ľber 8,7 Millionen Kunden und √ľber 52.000 Mitarbeitern vertreten und verf√ľgt √ľber Einlagen von √ľber 300 Milliarden Euro (Stand November 2016). Weitere Informationen im Internet auf www.rabodirect.de und www.rabobank.com.

Pressekontakt:

RaboDirect Deutschland
nPressestelle
nHannes Dienel
nc/o Havas PR
nTel. 0211 9149 701
nhannes.dienel@havaspr.com

nn

n Sparen Sie sich gl√ľcklich
Was finanzielle R√ľcklagen mit Endorphinen zu tun haben, verr√§t die aktuelle Sparstudie von RaboDirect und Forsan geschäftsanteile einer gmbh kaufen

kann gesellschaft haus kaufen

Geschäftsideen kann gesellschaft haus kaufen – Vielleicht passend für den erfolgreichen Start in Hirschendorf

  • rn rn

rn rn

Gipser

Top Betriebe aus dem Verwaltungseinheit Gipser in Kaub:

  1. Derzeit noch kein weiterer Eintrag!
  2. Derzeit noch kein weiterer Eintrag!




SWR Fernsehen Programmhinweise und -änderungen von Donnerstag, 02.11.17(Woche 44) bis Sonntag, 26.11.17 (Woche 48)

nn n n nn n nn n n

Baden-Baden (ots) – Donnerstag, 02. November 2017 (Woche 44)/26.10.2017

Ge√§nderten Beitrag f√ľr SR beachten!

20.15 SR: SAAR3 extra

Verborgene Orte

Donnerstag, 02. November 2017 (Woche 44)/26.10.2017

Ge√§nderten Beitrag f√ľr SR beachten!

04.40 SR: SAAR3 extra (WH) Verborgene Orte

Freitag, 03. November 2017 (Woche 44)/26.10.2017

Untertitel f√ľr SR beachten!

18.50 SR: Wir im Saarland – Die Reportage Schrecken unter Tage Ein Bergwerk wird zur Geisterbahn

Samstag, 04. November 2017 (Woche 45)/26.10.2017

Untertitel f√ľr SR beachten!

09.05 SR: Wir im Saarland – Die Reportage (WH von FR) Schrecken unter Tage Ein Bergwerk wird zur Geisterbahn

Dienstag, 07. November 2017 (Woche 45)/26.10.2017

Untertitel f√ľr SR beachten!

06.30 SR: Wir im Saarland – Die Reportage (WH von FR) Schrecken unter Tage Ein Bergwerk wird zur Geisterbahn

Sonntag, 26. November 2017 (Woche 48)/26.10.2017

Ge√§ndertes Erstsendedatum f√ľr SR beachten!

17.15 SR: Wir im Saarland РGrenzenlos extra Ferien beim Nachbarn Die schönsten Gästehäuser zwischen Mosel und Maas Erstsendung: 30.10.2017 in SR

Pressekontakt: Grit Kr√ľger, Tel 07221/929-22285, grit.krueger@SWR.de

nn

n SWR Fernsehen Programmhinweise und -änderungen von Donnerstag, 02.11.17(Woche 44) bis Sonntag, 26.11.17 (Woche 48)n gmbh anteile kaufen+steuer

B√ľrolieferdienst trinkajo.de expandiert bundesweit

nn n n nn n nn n n

Rostock (ots) – Nach mehrmonatiger Test- und Aufbauphase in Hamburg und Leipzig ist der Service des Getr√§nkelieferdienstes trinkajo.de ab November 2017 bundesweit verf√ľgbar. Die Belieferung von B√ľros mit Mehrweg-Getr√§nken, Obst und Snacks erfolgt √ľber ein Netzwerk an Getr√§nkefachgro√üh√§ndlern und weiteren Vertriebspartnern. Das Start-up trinkajo.de will schnell weiter wachsen. Im Fokus f√ľr die Expansion stehen gro√üe und mittelst√§ndische Unternehmen mit Niederlassungen an verschiedenen Standorten. Ihnen bietet trinkajo.de √ľber einen weitgehend digitalisierten Einkaufs- und Verwaltungsprozess eine effiziente Option, die B√ľroverpflegung f√ľr bundesweit alle Standorte zentral zu organisieren.

Zuverl√§ssigkeit sei der oberste Grundsatz von trinkajo.de, sagt Gesch√§ftsf√ľhrer Dr. Michael Holtz. \“Die Qualit√§t und der individuelle Service veranlassen unsere Kunden, das kleinteilige Bestellen bei verschiedenen Lieferanten aufzugeben. Insbesondere, wenn mehrere Filialen oder Niederlassungen beliefert werden sollen, ist die Bestellung des gesamten Bedarfs bei einem Servicepartner empfehlenswert. Sie spart Zeit und Geld\“, erkl√§rt Holtz.

Neben dem Thema Zuverl√§ssigkeit sind es vor allem f√ľnf Faktoren, die f√ľr trinkajo.de sprechen: Die individuelle Sortimentszusammenstellung, auf Wunsch mit regionalen Spezialit√§ten oder einheitlich √ľber alle Standorte, kommt bei Mitarbeitern gut an. Rabattstaffeln beg√ľnstigen regelm√§√üige gr√∂√üere Bestellungen. Die Verpflegung komplett und standort√ľbergreifend von der Lieferung bis zur Rechnung aus einer Hand zu beziehen verschlankt den Workflow. Bei aller Effizienz und Prozessoptimierung: Die pers√∂nliche Kundenbetreuung wird bei trinkajo.de gro√ügeschrieben. Am Ende steht eine komfortable Kostenkontrolle und Transparenz √ľber alle Unternehmensstandorte hinweg.

Hintergrund:

trinkajo.de ist ein Start-up der Team Beverage AG. √úber ein fl√§chendeckendes Netz an Gro√üh√§ndlern werden Tausende B√ľros, Gastronomiebetriebe, Tankstellen und Gro√üverbraucher beliefert. Die Vertriebs- und Servicedichte schafft Flexibilit√§t und Kundenn√§he, die Gr√∂√üe der Einkaufsvolumina erm√∂glicht attraktive Einkaufskonditionen, von denen trinkajo.de-Kunden profitieren.

www.trinkajo.de nTelefon 0800-95 95 95-0 

Kontakte:

Sönke Toschka, Leitung trinkajo.de
nIndustriestraße 10, 18069 Rostock
nTel.: 0381 375 373 02, E-Mail: soenke.toschka@trinkajo.de
n
nPressekontakt
nAnn-Christin Zilling, trinkajo.de Unternehmenskommunikation
nTel.: 040 84 05 86 64, E-Mail: ac.zilling@hamburg.de

nn

n B√ľrolieferdienst trinkajo.de expandiert bundesweitn gmbh kaufen verlustvortrag

So viel kosten Eigentumswohnungen in BerlinPreise erneut gestiegen – Bezirk Mitte am teuersten

}n

n

nnnnnnnnnnnnnnnn

nnn

nn

nn
So viel kosten Eigentumswohnungen in Berlin / Preise erneut gestiegen - Bezirk Mitte am teuersten
So viel kosten Eigentumswohnungen in Berlin / Preise erneut gestiegen – Bezirk Mitte am teuersten / F√ľr gebrauchte Eigentumswohnungen wird in der Hauptstadt derzeit ein mittlerer Angebotspreis von rund 3.550 Euro pro Quadratmeter verlangt. In den drei teuersten Bezirken betr√§gt der… mehrn

n

n

nn

nnnn n nn n n

Berlin (ots) – Weiter keine Entspannung am Berliner Immobilienmarkt: F√ľr gebrauchte Eigentumswohnungen wird in der Hauptstadt derzeit ein mittlerer Angebotspreis von rund 3.550 Euro pro Quadratmeter verlangt. Noch deutlich mehr ausgeben m√ľssen K√§ufer, die eine Wohnung in den drei teuersten Bezirken erwerben m√∂chten. Hier betr√§gt der Standard-Quadratmeterpreis mindestens 4.000 Euro.

Die neuesten Berliner Preisdaten f√ľr das dritte Quartal 2017 stammen aus dem LBS-Kaufpreisspiegel, den das Institut empirica regelm√§√üig f√ľr die LBS Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin – Hannover (LBS Nord) erstellt. Die Immobilienexperten werten daf√ľr die Verkaufsangebote in den Berliner Tageszeitungen und in Online-Portalen aus.

In Mitte, dem Bezirk mit den h√∂chsten Preisen, wird jede zweite gebrauchte Eigentumswohnung f√ľr mindestens 4.333 Euro pro Quadratmeter Wohnfl√§che inseriert. Der typische Preis liegt hier bei 298.000 Euro, daf√ľr muss ein durchschnittlicher Berliner Haushalt neun Jahresnettoeinkommen aufbringen. Wohnungen im gehobenen Segment werden zu Quadratmeterpreisen von mindestens 5.727 Euro angeboten.

Die 4.000-Euro-Grenze bei den Standardpreisen √ľberschreiten auch die Bezirke Friedrichshain-Kreuzberg (4.074 Euro/qm) und Charlottenburg-Wilmersdorf (4.067 Euro/qm). Die in Charlottenburg-Wilmersdorf angebotenen Objekte haben zudem eine deutlich gr√∂√üere Wohnfl√§che, so dass hier der typische Preis bei 339.000 Euro liegt. Das entspricht zehn Haushaltsnettoeinkommen. F√ľr Angebote in Friedrichshain-Kreuzberg m√ľssen K√§ufer etwa das Achteinhalbfache eines Haushaltseinkommens aufbringen.

In allen Bezirken Berlins sind die Standardpreise f√ľr gebrauchte Eigentumswohnungen gegen√ľber dem dritten Quartal 2014 gestiegen. Auf ganz Berlin bezogen betrug die Steigerung 11,6 Prozent pro Jahr.

In einzelnen Bezirken zogen die Preise noch deutlich mehr an: In Neuk√∂lln verteuerten sich die Wohnungen in den vergangenen drei Jahren um 18,5 Prozent j√§hrlich. Auch in Lichtenberg (+ 17,9%) und Spandau (+ 16,2%) lagen die j√§hrlichen Preissteigerungen weit √ľber dem Durchschnitt. Am geringsten stiegen die Preise in Mitte (+ 8,6%), Friedrichshain-Kreuzberg (+ 9,5%) und Treptow-K√∂penick (+ 9,8%).

Wer in Berlin verh√§ltnism√§√üig g√ľnstig eine Wohnung kaufen m√∂chte, ist in Spandau an der richtigen Adresse. Hier finden sich gebrauchte Eigentumswohnungen zu einem Standardpreis von 2.165 Euro pro Quadratmeter, was einem Gegenwert von etwa vier Haushaltsnettoeinkommen entspricht. Die preiswertesten Objekte werden sogar bereits zu Quadratmeterpreisen von h√∂chstens 1.848 Euro angeboten. Ebenfalls gut erschwinglich sind Wohnungen in Marzahn-Hellersdorf mit Standardpreisen von 2.242 Euro pro Quadratmeter.

Wohnungskauf kann finanzielle Vorteile bringen

Neben den Preisen haben die Experten von empirica auch ermittelt, wo in Berlin eine Eigentumswohnung unter finanziellen Gesichtspunkten vorteilhafter ist als eine Mietwohnung. Dazu haben sie die Finanzierung einer Eigentumswohnung bei 25 Prozent Eigenkapital und einer Finanzierungsbelastung von f√ľnf Prozent (zwei Prozent Zins und drei Prozent Tilgung) mit den Mietkosten verglichen. Ber√ľcksichtigt wurden Wohnungen in der Gr√∂√üe zwischen 60 und 80 Quadratmetern.

Das Ergebnis: Trotz gestiegener Kaufpreise ist der Wohnungskauf im Vergleich zu den Mietkosten derzeit in einem Drittel der Bezirke g√ľnstiger. Am meisten sparen K√§ufer in Treptow-K√∂penick. Bei einem Wohnungspreis von 172.077 Euro betr√§gt der Vorteil gegen√ľber der Miete 65 Euro im Monat. In Spandau haben K√§ufer monatlich 60 Euro mehr in der Tasche als Mieter. Und auch in Marzahn-Hellersdorf und Reinickendorf liegt die monatliche Finanzierungsbelastung unter den Mietkosten.

\“Wer in die eigenen vier W√§nde investiert, tut damit gleichzeitig etwas f√ľr eine sichere Altersvorsorge. Als K√§ufer muss ich mir au√üerdem keine Gedanken √ľber m√∂gliche Mieterh√∂hungen machen und habe das gute Gef√ľhl, dass die monatlichen Raten f√ľr die Wohnung in das eigene Verm√∂gen flie√üen\“, erkl√§rt LBS-Vorstandsvorsitzender Dr. R√ľdiger Kamp.

Pressekontakt:

LBS Nord
nPressesprecherin
nMonika Grave
nTel. 030 / 86091-3370
nE-Mail: monika.grave@lbs-nord.de

nn

n So viel kosten Eigentumswohnungen in Berlin
Preise erneut gestiegen – Bezirk Mitte am teuerstenn GmbH

heute.de und ZDFheute-App erstmals mit SophoraRelaunch am 26.10.2017: Das ZDF setzt auf subshell-CMS

nn n n nn n nn n n

Hamburg (ots) – Das Nachrichtenportal heute.de l√§uft ab 26.10.2017 auf Sophora. Zum Relaunch haben Website und ZDFheute-App ein neues Design erhalten. Damit verbunden ist ein vollst√§ndig responsiver Webauftritt von heute.de und ein schnellerer Zugriff auf den Video-Content. Bereits 2016 waren zdf.de und die ZDF-Mediathek zusammengef√ľhrt worden, ebenfalls auf Basis von Sophora.

Mit dem aktuellen Relaunch zeigt Sophora erneut h√∂chste Nachrichtenkompetenz: Das 20-k√∂pfige Kern-Team von heute.de kann zuk√ľnftig Inhalte effizient und zeitnah ver√∂ffentlichen. Das subshell-CMS vereinfacht das Publizieren in verschiedene Kan√§le und erm√∂glicht auch h√∂chste Videoabrufzahlen. Das CMS der subshell GmbH ist besonders ausfallsicher, da die Nachrichten √ľber autarke Server ausgespielt werden.

heute.de ist nun im Web ein integraler Bestandteil der ZDFmediathek, beh√§lt aber vorwiegend bei den Apps sein Profil als eigenst√§ndiges Nachrichtenangebot. Im Fokus stehen der Nachrichten√ľberblick, die thematische Vertiefung sowie ein Fokus auf Videos und Eventf√§higkeit. Neu ist auch der Kurznachrichtenstrom \“heute Xpress\“. Zus√§tzlich wird es eine Alert-Funktion f√ľr Eilmeldungen geben. Push-Meldungen k√∂nnen k√ľnftig vom Nutzer noch detaillierter eingestellt werden.

\“Mit dem Relaunch m√∂chten wir die Nachrichtenvideos aller ZDF-Angebote leichter zug√§nglich machen\“, h√§lt heute.de-Redaktionsleiter Michael Bartsch fest. \“Die ZDFheute-App ist unser wichtigster Kanal. 50 Prozent der Nutzung l√§uft dar√ľber. Weitere 20 Prozent nutzen auf mobilen Ger√§ten die Webseite und noch 30 Prozent rufen heute.de √ľber einen klassischen Desktop auf. Deshalb stand die App im Mittelpunkt der Entwicklung.\“

Das subshell-CMS ist optimiert f√ľr crossmediales Arbeiten. \“Das Team von heute.de kann mit Sophora Videos und Texte per App, im Web oder via Teletext ohne zus√§tzlichen Aufwand trimedial publizieren\“, so Projektleiterin Annette Koch, die den Relaunch f√ľr die Hauptredaktion Neue Medien redaktionell steuerte. Parallel erf√§hrt auch der ZDF-Teletext einen Relaunch mit Sophora. Hier setzt das ZDF-Team auf das Sophora Add-On \“Teletext 2.0\“.

√úber subshell

Die Hamburger subshell GmbH entwickelt das Content-Management-System Sophora. Mit dem Sophora CMS publizieren f√ľhrende Medienh√§user ihre crossmedialen Websites, Apps und Mediatheken, so die Tagesschau-App, eurovision.de, kika.de, DasErste.de und die ZDFmediathek.

Link: http://ots.de/vTEI0

Pressekontakt:

Ulrike Beckmann, JUNI Kommunikation, Palmaille 55, 22767 Hamburg,
nTel. +49.40.28 47 14 83, ub@junikommunikation.de

nn

n heute.de und ZDFheute-App erstmals mit Sophora
Relaunch am 26.10.2017: Das ZDF setzt auf subshell-CMSn gmbh mantel zu kaufen

Die Ess-Kastanie ist Baum des Jahres 2018

}n

n

nnnnnnnnnnnnnnnn

nnnn

nn
Die Ess-Kastanie ist Baum des Jahres 2018
Die Ess-Kastanie (Castanea sativa) ist Baum des Jahres 2018. / Weitere Fotos der Veranstaltung auf Anfrage +++ Kastanie, Baum des Jahres, Baumk√∂nigin, Ess-Kastanie, Edel-Kastanie, Baumschulen, Bund deutscher Baumschulen, BdB, Gr√ľn ist Leben +++. Weiterer Text √ľber ots und www.presseportal.de/nr/126784 /… mehrn

n

n

nn

nnnn n nn n n

Berlin (ots) – Die Ausrufung mit Baumpflanzung fand heute traditionsgem√§√ü im Zoologischen Garten Berlin statt. Die Ess-Kastanie setzte sich gegen√ľber dem Amberbaum und der Kornelkirsche durch, die ebenfalls vom Kuratorium Baum des Jahres (KBJ) vorgeschlagen wurden.

Initiator der Aktion ist Dr. Silvius Wodarz (Dr. Silvius Wodarz Stiftung), der seit 28 Jahren den Baum des Jahres ausruft. Die in Deutschland eher selten vorkommende Baumart – die Ess-Kastanie – war bisher jedoch noch nicht dabei. Warum das Kuratorium sie dieses Jahr gew√§hlt hat, hat gute Gr√ľnde: Sie gilt zwar nicht als heimische Baumart und hat in unseren Breiten eine recht junge Geschichte, geh√∂rt aber – zumindest in S√ľdwestdeutschland – l√§ngst in die √ľber Jahrtausende entstandene Kulturlandschaft.

Der Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V. ist Mitglied im KBJ und freut sich mit diesem √ľber die aktuelle Wahl. \“Wie sch√∂n, dass in diesem Jahr ein Baum aus der Gruppe der Geh√∂lze zur Fruchterzeugung das Rennen gemacht hat, der Zier- und kulinarischen Wert auf attraktive Weise verbindet. Die Ess-Kastanie kommt in Deutschland in der Stadt, in Parks und in privaten G√§rten vor. Zu ihrer Art geh√∂rt ein breites Spektrum an Sorten, die vor allem in S√ľdeuropa auch im kommerziellen Anbau eine Rolle spielen. Die deutschen Baumschulen haben die Ess-Kastanie im Angebot. Auch die heute hier gepflanzte Castanea sativa kommt aus einem unserer Mitgliedsbetriebe und wurde von uns gespendet\“, so Markus Guhl, BdB-Hauptgesch√§ftsf√ľhrer.

Die Ess-Kastanie gedeiht auf warmen Standorten. Sie ist anpassungsf√§hig und w√§rmeresistent. Das Wurzelsystem ist kr√§ftig ausgepr√§gt, sie bildet eine Pfahlwurzel, die jedoch nicht sehr tief reicht. Junge B√§ume weisen eine glatte, gr√§uliche Rinde auf, die im Alter tief zerfurcht und borkig wird. Die knapp 20 Zentimeter langen Bl√§tter sind elliptisch geformt und haben einen feinen Stachelkranz. Obwohl der Name es zun√§chst nahelegt, haben Ess- und Rosskastanie wenig gemeinsam: W√§hrend die Ess-Kastanie eng mit Buchen und Eichen verwandt ist, geh√∂rt die Rosskastanie zu den Seifenbaumgew√§chsen. Die f√§lschlich vermutete Verwandtschaft begr√ľndet sich wohl darin, dass beide Arten im Herbst zun√§chst von stacheligen Kugeln umh√ľllte, mahagonibraune Fr√ľchte hervorbringen. Diejenigen der Ess-Kastanie finden besonders in der Naturheilkunde Anwendung. Weitere Informationen finden Sie unter: www.baum-des-jahres.de

Bitte beachten Sie: Baum des Jahres ist sowohl als Bild – (Logo), wie als Wortmarke patent-rechtlich gesch√ľtzt. Rechteinhaber ist der F√∂rderverein der Baum des Jahres Stiftung, der Verein Baum des Jahres e.V.

Pressekontakt:

Julia Peters
nLeiterin Verbandskommunikation
nBund deutscher Baumschulen (BdB) e.V.
nKleine Präsidentenstraße 1
nD-10178 Berlin
nTel.: + 49 (0) 30 / 240 86 99-24
nFax: +49 (0) 30 / 240 86 99-31
nE-Mail: peters@gruen-ist-leben.de
nInternet: www.gruen-ist-leben.de

nn

n Die Ess-Kastanie ist Baum des Jahres 2018n gmbh anteile kaufen+steuer